Hinkley Point C: Blaupause für Atomkraft verhindern

Anlässlich der Ablehnung der Subventionsklage gegen AKW Hinkley Point C erklärt Sylvia Kotting-Uhl, Sprecherin für Atompolitik:

Dass die Klage abgewiesen wurde, ist unverständlich.

Hinkley Point darf nicht zur Blaupause für die ewigen Atomfreunde in Europa werden! Immerhin geht es um Subventionen in Milliardenhöhe, die zu Marktverzerrungen auf dem EU-Energiebinnenmarkt führen werden – auch in Deutschland.

Weiterlesen »

Grüne werfen Hendricks lasche Haltung bei AKW vor

RP ONLINE

Die Grünen sind unzufrieden mit dem bisherigen Stand der Verhandlungen über ein deutsch-belgisches Nuklearabkommen. Wichtiger Bestandteil dieses Abkommens ist eine gemeinsame Expertenkommission, die über die umstrittenen und veralteten belgischen Atomkraftwerke im Grenzgebiet wachen soll.  …

Weiterlesen RP ONLINE

6. Temelín-Konferenz

Bericht über die Teilnahme an der „6. Temelín-Konferenz“

24.9.2016 Parkhotel Hluboka, České Budějovice, Tschechische Republik

Die Temelín-Konferenzen finden seit 2010 regelmäßig am selben Ort nahe der tschechisch-deutschen Grenze statt. Ursprünglicher Auslöser waren von einer tschechischen Insiderin erhobene Vorwürfe zu einer unsachgemäß ausgeführten und dokumentierten Schweißnaht am Reaktordruckbehälter des Reaktors Temelín-1. Die Zweifel sind bis heute …

Weiterlesen »

Stellungnahme zum geplanten Ausbau des Atomkraftwerks Dukovany in der Tschechischen Republik

Stellungnahme von Sylvia Kotting-Uhl MdB zum

Scoping-Verfahren im Rahmen der grenzüberschreitenden Umweltverträglichkeitsprüfung zum geplanten Ausbau des Atomkraftwerks Dukovany in der Tschechischen Republik

Sehr geehrte Damen und Herren,

derzeit werden am tschechischen Standort Dukovany vier Atomreaktoren betrieben. Sie sind zwischen 1985 bis 1987 in Betrieb gegangen. Die Tschechische Republik hat bereits 2014 in der …

Weiterlesen »

Brennstofflieferungen für belgische Atomkraftwerke stoppen

Antrag

Mit dem Weiterbetrieb der Urananreicherungsanlage Urenco in Gronau und der Brennelementefabrik Advanced Nuclear Fuels GmbH (ANF) in Lingen protegiert die Bundesregierung trotz beschlossenen Atomausstiegs nicht nur weiterhin Atomkraft im eigenen Land, sie sorgt auch dafür, dass sich das Atomkarussell weltweit weiterdrehen kann. In Deutschland selbst verursacht der Betrieb der beiden Atomfabriken den Großteil der …

Weiterlesen »

Jodtabletten für Millionen

taz

Zwei von drei Menschen in Deutschland könnten bei einem AKW-GAU betroffen sein. Doch die Umsetzung der neuen Schutzpläne verzögert sich.

Weiterlesen in der taz

Suche nach einem Atomendlager: Verantwortung übernehmen!

Gastbeitrag im Tagespiegel

Noch bis zum 18. September 2016 können sich die Bürgerinnen und Bürger an der Diskussion darüber beteiligen, wie eine neue Endlagersuche gestaltet werden soll. Die grüne Atomexpertin hofft auf den Erfolg des Suchprozesses. Ein Gastkommentar.

Weiterlesen beim Tagesspiegel

Massenprotest als Zeichen

Badische Neueste Nachrichten

Zehntausende demonstrieren gegen Ceta und TTIP

Stuttgart/Karlsruhe (dpa/BNN). In sieben deutschen Städten gehen heute Zehntausende Bürger auf die Straßen, um gegen die Abkommen Ceta und TTIP zu demonstrieren. Die Veranstalter, ein Bündnis aus Parteien wie Linken und Grünen, Gewerkschaften und Nichtregierungsorganisationen, rechnen mit etwa 250 000 Teilnehmern und wollen ein deutliches Zeichen gegen …

Weiterlesen »

London stimmt umstrittenem Akw-Projekt Hinkley Point C zu

Welt.de

Grüne kritisieren Entscheidung für zwei neue Atomreaktoren.
Die britische Regierung hat nach einigem Zögern grünes Licht für das umstrittene Akw-Projekt Hinkley Point C gegeben….

Weiterlesen welt.de

Hinkley Point C: AKW-Bau wider besseres Wissen

Pressemitteilung

Anlässlich der britischen Genehmigung zum Bau des ersten Atomkraftwerks in Europa nach der Reaktorkatastrophe von Fukushima erklärt Sylvia Kotting-Uhl, Sprecherin für Atompolitik der grünen Bundestagfraktion:

Die Entscheidung für das AKW-Vorhaben Hinkley Point C ist energiepolitischer Wahnsinn und ein düsterer Rückfall in die siebziger Jahre. Mit horrenden Staatsbeihilfen soll eine Anlage gebaut werden, die jetzt …

Weiterlesen »

Seite 1 von 134123...1020...Letzte »

Mehr Einträge abrufen