Karlsruher Atomtage 2017

6. – 8. Juli 2017 – Einladung und PROGRAMM

Deutschland 2017, fünf Jahre vor dem Abschaltdatum der letzten Atomkraftwerke.
Atompolitisch im Spannungsfeld von begonnenem Rückbau, beschlossener Endlagersuche und Forschung an neuen Reaktorlinien, europäischer Atomsubventionspolitik und Ländern, die uns beim Ausbau der Erneuerbaren längst überholen.

Herbe Rückschläge wegen falscher Politik – …

Weiterlesen »

„Es ging darum zu retten, was noch zu retten ist“

Interview Deutsche Welle zum Staatsfonds für Atommüll-Entsorgung

Sylvia Kotting-Uhl, Atompolitikexpertin der Grünen, zeigt sich im DW-Interview erleichtert, dass die Energiekonzerne 24 Milliarden in einen Fonds für Atommüll einzahlen. Aber wird das Geld auch alle Kosten decken?

Weiterlesen Interview Deutsche Welle

 

Schiff für Atommüll-Transport steht in Obrigheim bereit

Stuttgarter Nachrichten

Erstmals soll in Deutschland Atommüll auf einem Fluss transportiert werden – das dafür benötigte Schiff hat am Montag am stillgelegten Kernkraftwerk Obrigheim auf dem Neckar angelegt.

Weiterlesen Stuttgarter Nachrichten

Bundesregierung hat keinen Plan für Atomausstieg-Entschädigungen

all-in.de

Die Bundesregierung tappt bei der Höhe der Entschädigungszahlungen für die vier Atomkraftwerksbetreiber Eon, RWE, Vattenfall und EnBW, noch völlig im Dunkeln.

Weiterlesen all-in.de

Grüne sehen noch offene Fragen bei Verstaatlichung der Atommüll-Zwischenlager

WAZ

Bei der Gründung der staatlichen Gesellschaft für die atomaren Zwischenlager gibt es nach Einschätzung der Grünen-Politikerin Sylvia Kotting-Uhl noch viele offene Fragen. Schon Anfang August will das Essener Unternehmen GNS den Betrieb der atomaren Zwischenlager in Ahaus und Gorleben an den Bund abgeben, …

Weiterlesen im PRESSEPORTAL

Leistungsexkursionen des Atomkraftwerks Gundremmingen

Antwort auf Kleine Anfrage

Laut Genehmigungsentwurf vom Dezember 2007 für eine damals noch beantragte Leistungserhöhung des Atomkraftwerks (AKW) Gundremmingen B und C beträgt die genehmigte thermische Leistung des AKW je Reaktorblock 3 840 Megawatt (MW). … Laut den Onlineangaben der Strombörse EEX waren beide Gundremmingen Blöcke jedoch in den frühen Morgenstunden des 31. Januar 2016 mit …

Weiterlesen »

Forschung zu Thorium-Brennstoffen

Kleine Anfrage

… In Deutschland wurde 1971 mit dem Bau des Thoriumhochtemperaturreaktors (THTR) im nordrhein-westfälichen Hamm-Uentrop begonnen. Dieser wurde 1989 nach einer Betriebszeit von nur 423 Tagen unter anderem wegen hoher Störanfälligkeit wieder stillgelegt. Die Technologie wurde allerdings nach Südafrika
und China verkauft …

Weiterlesen Bundestag Drucksache 18/12751

Kritiker halten Nuklearkommission für wirkungslos

WDR

Neue Nuklearkommission traf sich erstmals am Mittwoch (07.06.2017) in Bonn. …

Weiterlesen WDR

Urteil des Bundesverfassungsgerichtes zum Kernbrennstoffsteuergesetz

SWR AKTUELL

Kotting-Uhl nennt BVG-Entscheidung bitter

ener|gate messenger

Flasbarth fordert neue Brennelementesteuer

KLIMARETTER.INFO 

Brennelementesteuer ist verfassungswidrig

Badische Neueste Nachrichten

Bund wird zur …

Weiterlesen »

Brennelementesteuer: Herbe Schlappe darf nicht das letzte Wort sein

Pressemitteilung

Zum Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Kernbrennstoffsteuer (Brennelementesteuer), erklärt Sylvia Kotting-Uhl, Sprecherin für Atompolitik:

Das Urteil ist bitter. Es ist die sechs Milliarden teure Quittung für Merkels Geisterfahrt in der Atompolitik. Cash gegen Laufzeitverlängerung war ein schmutziger Deal – und verfassungswidrig. 2010 verlängern und 2011 zurück zum rot-grünen Atomkonsens – da waren die Konzernklagen nach …

Weiterlesen »

Grüne: Regierung muss Abschaltung belgischer Pannen-Meiler erstreiten

MOZ.de

Vor dem ersten Treffen der neuen deutsch-belgischen Atomkommission fordern die Grünen von der Bundesregierung einen entschiedenen Einsatz für das Abschalten der umstrittenen belgischen Meiler Tihange 2 und Doel 3.

Weiterlesen MOZ.de

Seite 1 von 153123...1020...Letzte »

Mehr Einträge abrufen