Das letzte Geschäft mit der Kernenergie

Der Tagesspiegel

Einigen Atomkraftwerken droht die Abschaltung vor den gesetzlichen Fristen. Einen Ausweg bietet der Transfer von Reststrommengen – zum Ärger der Grünen. …

weiterlesen Tagesspiegel

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/das-letzte-geschaeft-mit-der-kernenergie/

Demo in Karlsruhe am 18. Mai

18. Mai 2019 um 14:00 Kirchplatz St. Stephan, Karlsruhe Aktiv dem Rechtsruck entgegentreten! Demoaufruf Netzwerk Karlsruhe gegen Rechts   Ablauf

14 Uhr: Auftaktkundgebung auf dem Kirchplatz St. Stephan mit Redebeiträgen des Netzwerks Karlsruhe gegen Rechts und diversen Netzwerkpartner*innen, anschließend Start der Demo durch die Innenstadt

ca. 15.15 …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/demo-in-karlsruhe-am-18-mai/

Persönliche Erklärung zur Abstimmung über Antrag zur BDS-Bewegung

Erklärung zur Abstimmung nach § 31 GO-BT zu ZP 11 „Der BDS-Bewegung entschlossen entgegentreten – Antisemitismus bekämpfen“ der Abgeordneten

Wir können dem Antrag von CDU/CSU, SPD, FDP und der Mehrheit der Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN nicht zustimmen.

Verschiedene Umfragen aus den vergangenen Monaten haben gezeigt, dass antijüdische Vorurteile, Einstellungen und Haltungen in den Staaten …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/persoenliche-erklaerung-zur-bds-bewegung/

Antrag im Bundestag: Fusionsreaktor ITER nicht als Klimaschutzmaßnahme ausweisen

Antrag an die Bundesregierung,  sich innerhalb der Europäischen Union dafür einzusetzen, das ITER-Budget nicht als Klimaschutzmaßnahme anrechnen zu lassen und  die Energieforschung auf das Erreichen der Energiewende auf Basis Erneuerbarer Energien, Energieeinsparung, Energieeffizienz und Energiespeicherung und die Bewältigung des Atomzeitalters zu konzentrieren.

Antrag lesen Bundestag Drucksache 19/10221

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/antrag-im-bundestag-fusionsreaktor-iter-nicht-als-klimaschutzmassnahme-ausweisen/

Wie dem globalen Problem mit Plastikmüll beizukommen ist

Anhörung im Umweltausschuss

Mit Lösungsideen zum globalen Problem mit Plastikmüll haben sich die Mitglieder des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit unter Vorsitz von Sylvia Kotting-Uhl (Bündnis 90/Die Grünen) am Mittwoch, 8. Mai 2019, befasst. Im Rahmen einer öffentlichen Anhörung nahmen neun geladene Sachverständige Stellung. …

Video und …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/wie-dem-globalen-problem-mit-plastikmuell-beizukommen-ist/

Treffen mit der Bürgerlobby Klimaschutz e. V.

Austausch über die klimapolitischen Pläne der Bundesregierung mit Vertretenden der Bürgerlobby Klimaschutz e. V. am 13. Mai 2019

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/treffen-mit-der-buergerlobby-klimaschutz-e-v/

Gibt es bald wieder staatliche Garantien für Atomexporte?

Tagesspiegel

Gedankenspiele im Wirtschaftsministerium…
Für lukrative Atomexporte könnte es künftig wieder sogenannte Hermes-Bürgschaften vom Bund geben. Das Umweltministerium ist strikt dagegen. …

Weiterlesen im Tagesspiegel

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/gibt-es-bald-wieder-staatliche-garantien-fuer-atomexporte/

Atom-Gutachter bleibt Phantom

taz

Ominöses Schreiben zu Uranfabrik
Der Umweltausschuss hatte gefordert, die Existenz des Autors einer fragwürdigen Stellungnahme zu belegen. Daraus wird nichts. …

Weiterlesen taz.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/atom-gutachter-bleibt-phantom/

Brief an den slowakischen Wirtschaftsminister Dr. Peter Žiga zu den Reaktoren Mochovce 3 & 4

Die Reaktoren 3 & 4 des AKW Mochovce müssen einer unabhängigen Prüfung unterzogen werden. Sollten die sicherheitstechnischen Mängel bestätigt werden, darf die Inbetriebnahme unter keinen Umständen in Frage kommen.

Das AKW Mochovce liegt nur 400 km von der deutschen Grenze entfernt. Die Österreichische und Slowakische Zivilgesellschaft berichtete Anfang April von …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/brief-an-den-slowakischen-wirtschaftsminister-dr-peter-ziga-zu-den-reaktoren-mochovce-3-4/

Strahlung in Brunsbüttel: Grenzwerte überprüfen

Cuxhavener Nachrichten

Die Einleitung radioaktiver Abwässer aus dem Rückbau des Atomkraftwerks Brunsbüttel an der Elbe beschäftigt weiter die Menschen in der Region.

Kotting-Uhl fordert mit ihrer Bundestagfraktion, dass die Bundesregierung einen Dialog vor dem Hintergrund von Konflikten beim AKW-Rückbau auf den Weg bringt. Kotting-Uhl: “Die Landes-Atomaufsichten verweisen immer wieder darauf, dass sie sich natürlich an …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/strahlung-in-brunsbuettel-grenzwerte-ueberpruefen/

Load more