Kotting-Uhl, MdB, Bundestag, Bündnis 90/Die Grünen, Karlsruhe

Stellungnahme zur Umweltverträglichkeitsprüfung zum Bau des Atomkraftwerks Hinkley Point C

Stellungnahme von Sylvia Kotting-Uhl MdB zur nachträglichen grenzüberschreitenden Umweltverträglichkeitsprüfung zum Bau eines Atomkraftwerks (Hinkley Point C) in Somerset, Großbritannien an das Ministerium für Wirtschaft, Energie und Industriestrategie des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Nordirland

Meine Stellungnahme als pdf

Atomaufsicht nimmt Mängel hin

SWR 

Die französische Atomaufsicht hat trotz Mängeln grünes Licht für das neue Atomkraftwerk in Flamanville gegeben. Damit könnte das AKW Fessenheim Ende 2018 vom Netz gehen.

Weiterlesen SWR

Einlagerung wird aus Fonds bezahlt

Mannheimer Morgen

Die Sonderseite der Bruhrainer Zeitung zur Einlagerung der fünf zusätzlichen Castoren mit radioaktivem Müll aus der Wiederaufbereitung im Akw Philippsburg, … sorgte gestern für enormes Echo im Bruhrain und bis nach Berlin.

Weiterlesen Mannheimer Morgen

Feuerwerk bei AKW Cattenom – Aktivisten von Greenpeace verhaftet

SWI swissinfo.ch

Aus Protest gegen Sicherheitsmängel bei französischen Atomkraftwerken haben Greenpeace-Aktivisten ein Feuerwerk auf dem Gelände des AKW Cattenom nahe der deutschen Grenze gezündet.

Weiterlesen SWI swissinfo.ch

ZWISCHENLAGER: UMWELTSCHÜTZER SEHEN GEFAHR IN VERZUG

energate

Umweltschützer warnen vor wachsenden Sicherheitslücken in den atomaren Zwischenlagern. Defizite gebe es unter anderem bei fehlenden Reparatur- und Inspektionsmöglichkeiten sowie bei dem unzureichenden Schutz gegen potenzielle Terroranschläge.

Weiterlesen energate

Was passiert da am KIT Nord? Anti-Atom-Bündnis sucht Antworten

regio-news.de

In Karlsruhe hat sich ein breites Bündnis gegen neue Generationen von Atomreaktoren gegründet. Die Mitglieder wollen mehr Transparenz in die Forschung und Entwicklung neuer nuklearer Technologien bringen und die Öffentlichkeit aufklären.

Weiterlesen regio-news.de

Reaktionen zur Bundestagswahl

Baden-TV

Sylvia Kotting-Uhl zur Bundestagswahl – aus der Baden-TV-Livesendung aus dem Karlsruher Rathaus.

Ansehen Baden-TV

Firmen wussten seit 1975 von Rissen in AKW-Teilen

Spiegel online

Die belgischen AKW Tihange 2 und Doel 3 produzieren seit Jahrzehnten Strom, obwohl schon bei ihrem Bau auffällige Haarrisse entdeckt worden waren. Das zeigen interne Dokumente, die dem SPIEGEL vorliegen.

Die Haarrisse in den belgischen Atomkraftwerken Tihange 2 und Doel 3 wurden schon in der Bauphase der Reaktoren Mitte der Siebzigerjahre entdeckt. Das …

Weiterlesen »

AKW-Millionen aus dem Ausstiegsland

neues deutschland

Deutschland legt Gelder seiner Fonds für pensionierte Beamte auch bei Atomkonzernen an. Wie aus einer dem »nd« vorliegenden, noch unveröffentlichten Antwort diverser Bundesministerien auf Anfragen von Grünen und Linkspartei hervorgeht, belaufen sich diese Investments auf mindestens 32 Millionen Euro. Besonders pikant: Darunter sind auch Aktien im Wert von 6,4 Millionen Euro des Betreibers …

Weiterlesen »

Warten auf Terrorschutz in Lubmin

neues deutschland

Eine zehn Meter hohe Betonmauer wird seit Mai um das atomare Zwischenlager im nordrhein-westfälischen Ahaus gebaut. Gegen terroristische Angriffe soll sie schützen. Dieselbe Aufgabe wird ein ähnliches Bollwerk haben, das im niedersächsischen Gorleben geplant ist für das Gelände, auf dem in einer Halle Castorbehälter mit hochradioaktivem Müll auf ihre Endlagerung in noch unklarer …

Weiterlesen »

Seite 1 von 158123...1020...Letzte »

Mehr Einträge abrufen