Die Atomkraft lebt weiter

FAZ

Viele Staaten setzen nach dem Kohleausstieg auf Atomkraft, so zum Beispiel Tschechien. Die Grünen wollen das torpedieren – mit Hilfe der EU.

Weiterlesen: FAZ

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/die-atomkraft-lebt-weiter/

Drohende Verzögerung beim Rücktransport von deutschem Atommüll

Handelsblatt

Die Rückkehr von rund 150 Behältern mit deutschem Atommüll aus Frankreich könnte sich um bis zu 20 Jahre verzögern. Die Szenarien für den Rücktransport, der ursprünglich für das Jahr 2024 vorgesehen war, reichen nach Angaben des Bundesumweltministeriums mittlerweile “bis in die Mitte der 40-er Jahre”.

Artikel lesen Handelsblatt

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/drohende-verzoegerung-beim-ruecktransport-von-deutschem-atommuell/

Deutscher Atommüll bleibt noch Jahrzehnte in Frankreich

Spiegel

Im französischen La Hague lagert noch massenhaft deutscher Atommüll. Dessen Rücktransport dauert länger als geplant – weil deutsche Energiekonzerne erst einen neuen Spezialbehälter entwickeln.

Weiterlesen: Spiegel

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/deutscher-atommuell-bleibt-noch-jahrzehnte-in-frankreich/

Rückführung von radioaktivem Abfall aus der Wiederaufarbeitung in Frankreich

Antwort der Bundesregierung auf Kleine Anfrage

Seit  dem  Jahr  2005  finden  keine  Transporte  deutscher  Brennelemente  zur Wiederaufarbeitung im Ausland mehr statt. Dadurch werden gefährliche Transporte von strahlendem Material für den  zweifelhaften  Mehrwert der  Wiederaufarbeitung  vermieden. Nichtdestotrotz muss den Verpflichtungen aus der Vergangenheit gegenüber Partnerstaaten nachgegangen und der eigene Atommüll auch mit Hinsicht auf …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/rueckfuehrung-von-radioaktivem-abfall-aus-der-wiederaufarbeitung-in-frankreich/

Atomkraft doch bitte?

taz

Großbritannien plant ein zweites AKW der neuen Generation – nur ein paar Hundert Kilometer Luftlinie von Deutschland entfernt.

Artikel lesen: taz

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/atomkraft-doch-bitte/

Klimakrise: Ursachen und Auswirkungen – global und vor Ort

Klimakrise: Ursachen und Auswirkungen - global und vor Ort

Einladung zur öffentlichen Videodiskussion

Dienstag, 11. August, 17:00 – 18:30 Uhr

ONLINE oder telefonisch 

In immer kürzeren Abständen gibt es neue Rekorde an Hitzewellen, Dürren, Überschwemmungen, Waldbränden und Orkanen. Alleine in den letzten 30 Jahren hat sich die Durchschnittstemperatur in Baden-Württemberg um 1°C erhöht (in Karlsruhe bereits um 4°C). Tendenz steigend. Was sich nach wenig …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/klimakrise-ursachen-und-auswirkungen-global-und-vor-ort/

Grüne wählen Karlsruhe für den nächsten Parteitag

Badische Neueste Nachrichten

Der nächste Parteitag der Grünen findet in Karlsruhe statt – an jenem Ort also, wo sich die Partei vor 40 Jahren gründete. Neben der Kür eines Kandidaten für die Landtagswahl wollen die Grünen auch ein neues Grundsatzprogramm verabschieden.

Artikel lesen: Badische Neueste …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/gruene-waehlen-karlsruhe-fuer-den-naechsten-parteitag/

Rahmenvertrag über Akw-Neubau in Tschechien unterzeichnet

Handelsblatt

Der Bau eines Atomreaktors in Dukovany in Tschechien rückt näher. Der Rahmenvertrag wurde unterzeichnet  – zum Jahresende könnte die Ausschreibung für den Hauptlieferanten starten.

Artikel lesen: Handelsblatt

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/rahmenvertrag-ueber-akw-neubau-in-tschechien-unterzeichnet/

Erste Montage-Etappe von Kernfusionsreaktor Iter beginnt

Frankfurter Rundschau

Sie soll ein “Stern auf der Erde” sein: In der Experimentalanlage Iter in Südfrankreich wollen Forscher versuchen, nach dem Vorbild der Sonne Energie zu produzieren. Für Befürworter eine klimafreundliche Lösung. Für Kritiker ein Milliardengrab und teures Spielzeug.

Artikel lesen: Frankfurter Rundschau

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/erste-montage-etappe-von-kernfusionsreaktor-iter-beginnt/

Brief zur Bewertung von Umweltschäden der Atomkraft durch das Joint Research Center

Ausgerechnet das Joint Research Center (JCR), das mit der Umsetzung des Euratom-Programms beauftragte Institut, ist beauftragt, für die EU-Taxonomie die Umweltschäden der Atomkraft zu bewerten.

In einem Brief an die Bundesministerin für Umwelt, die Bundesministerin für Bildung und Forschung, die Präsidentin und den Exekutiv-Vizepräsidenten der Europäischen Kommission fordere ich diese dazu auf, eine unabhängige Bewertung …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/20200709_brief-kotting-uhl_taxonomie-und-jrc_online/

Mehr lesen