Brief an den tschechichen Industrieminister Dr. Havlíček zu den gewaltigen Kosten der Atomkraft

Der tschechiche Industrieminister Herr Dr. Havlíček hatte am 9. Juli in einer Fernsehsendung erklärt, nur ein reiches Land wie Deutschland könne sich erneurbare Energien leisten.

In meinem Brief (hier auf English) habe ich ihn an die gewaltigen Kosten der Atomkraft erinnert, sowohl auf wirtschaftlicher Ebene als …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/brief-an-den-tschechichen-industrieminister-dr-havlek-zu-den-gewaltigen-kosten-der-atomkraft/

Saubere Energien statt gefährlicher Atomkraft

Passauer Neue Presse

Die Vorsitzende des Umweltausschusses des Deutschen Bundestages, die Grünen-Abgeordnete Sylvia Kotting-Uhl, hat heftige Kritik am geplanten Ausbau der Atomenergie im Nachbarland Tschechien geübt.

Weiterlesen Passauer Neue Presse

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/saubere-energien-statt-gefaehrlicher-atomkraft/

Ohne Einschnitte können CO2-Ziele nicht erreicht werden

Interview Deutschlandfunk

Die Annahme, dass eine CO2-Reduktion niemandem wehtun dürfe, sei falsch, sagte die Grünen-Politikerin Sylvia Kotting-Uhl über das Gutachten der Wirtschaftsweisen. Mit einer pro Kopf-Berechnung könne eine soziale Umverteilung stattfinden. Als Wirtschaftsmacht sollte Deutschland dabei Vorbild für andere sein.

Sylvia Kotting Uhl im Gespräch mit Sandra Schulz

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/ohne-einschnitte-koennen-co2-ziele-nicht-erreicht-werden/

Umsetzung der UN-Nachhaltigkeitsziele in Deutschland

Fachgespräch im Umweltausschuss

Vor vier Jahren hat die Vollversammlung der Vereinten Nationen die Nachhaltigkeitsziele der Agenda 2030 beschlossen. Wie es um deren Umsetzung in Deutschland steht, dazu gab es in einem Fachgespräch des Umweltausschusses recht unterschiedliche Ansichten.

Video und Kurzbericht des Fachgesprächs

Einzelne Stellungnahmen, Fazit, Ausblick

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/umsetzung-der-un-nachhaltigkeitsziele-in-deutschland/

Statement zum illegalen Betrieb des Forschungsreaktors FRM II

Zum heute vorgestellten Rechtsgutachten zur Nichteinhaltung der Maßgabe, den Forschungsreaktor München II (FRM II) auf Brennstoff mit weniger Uran-Gehalt umzurüsten, erklärt Sylvia Kotting-Uhl MdB:

„Der von uns schon lange kritisierte Betrieb des Münchner Forschungsreaktors FRM II mit  hochangereichertem Uran ist laut Rechtsgutachten formell illegal. Die Bundesaufsicht darf diesen Zustand nicht länger hinnehmen und muss veranlassen, …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/statement-zum-illegalen-betrieb-des-forschungsreaktors-frm-ii/

Tschechien will Atomenergie ausbauen: “Kein anderer Weg”

Süddeutsche Zeitung

Tschechien hält am Ausbau der Atomenergie fest. “Es gibt keinen anderen Weg als die Kernenergie”, sagte Industrieminister Karel Havlicek …

Weiterlesen Süddeutsche Zeitung

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/tschechien-will-atomenergie-ausbauen-kein-anderer-weg/

Pläne der Ukraine zum Weiterbau von Reaktoren 3&4 des Atomkraftwerkes Khmelnitsky und zum Atomstromexport in die EU

Kleine Anfrage an die Bundesregierung  zu ihren Erkenntnissen der AKW-Sicherheit in der Ukraine.

Anfrage lesen Bundestag Drucksache 19/11366

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/plaene-der-ukraine-zum-weiterbau-von-reaktoren-34-des-atomkraftwerkes-khmelnitsky-und-zum-atomstromexport-in-die-eu/

Rede im Bundestag zur Klimapolitik

Plenardebatte des Deutsche Bundestages am 28. Juni 2019

a) Beratung des Antrags der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Ausbau der Solarenergie beschleunigen, dezentrale Bürgerenergie und Mieterstrom unterstützen
Drucksache 19/9698

b) Zweite und dritte Beratung des von der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
eingebrachten Entwurfs eines Gesetzes zur Änderung des Grundgesetzes (Artikel …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/rede-im-bundestag-zur-klimapolitik/

Kleine Anfrage im Bundestag: Wismut-Uranabbau und dadurch bedingte Erkrankungen ehemaliger Arbeiter

Kleine Anfrage

über Arbeitsbedingungen in der damaligen Wismut und die gesundheitlichen Gefahren des Uranabbaus sowie über die Anerkennung einer Uranabbau-bedingten Berufserkrankung ehemaliger Wismutarbeiter.

Anfrage lesen Bundestag Drucksache 19/10862

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/wismut-uranabbau-und-dadurch-bedingte-erkrankungen-ehemaliger-arbeiter/

Antwort der Bundesregierung: Merkmale französischer Atomkraftwerke der 900-Megawattklasse

Kleine Anfrage und Antwort der Bundesregierung zu Auslegungsmerkmalen der französischen Druckwasserreaktoren der 900-Megawattklasse 

In Frankreich gehören von 58 in Betrieb befindlichen Atomkraftwerken (AKW), allesamt Druckwasserreaktoren, 34 der älteren 900-Megawattklasse an (vgl. AKW-Informationssystem PRIS der Internationalen Atomenergie-Organisation IAEO). Im Zusammenhang mit einer Laufzeitverlängerung von Reaktoren dieser 900-Megawattklasse findet derzeit bis Ende März 2019 eine staatliche Konsultation …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/kleine-anfrage-merkmale-franzoesischer-atomkraftwerke-der-900-megawattklasse/

Load more