Atommüll-Endlagerung: Beteiligung – Wie gelingt sie?

Montag, 17. Mai 2021, zweiter Teil der Online-Konferenz  

Im Zweiten Teil fragen wir konkreter, was passieren muss, damit sich das Vertrauen in den Endlagersuchprozess – über so viele unterschiedliche Akteursgruppen hinweg – verbessert: Einwohner*innen, Bürgerinitiativen und Verbände, Behörden, Politik, Wissenschaft und Medien. Wer sich konstruktiv mit der Kontroverse um die Endlagersuche und deren Beteiligungsformate auseinandersetzt, kann sich über mögliche (und unmögliche) Nachbesserungen austauschen und dabei idealerweise miterleben, wie sich eine innovative Form des Politikmachens zu etablieren beginnt. Wer macht mit?

Infos und Anmeldung Online-Konferenz der Böll-Landesstiftung Niedersachsen (Leben & Umwelt) 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/atommuell-endlagerung-beteiligung-wie-gelingt-sie/