Category: Im Bundestag

Fragen zur Entfernung der Kernbrennstoffe des Allgemeinen Versuchsreaktors in Jülich

Kleine Anfrage

Seit ein paar Jahren prüft der Betreiber des Behälterlagers für die abgebrannten Kernbrennstoffe des Allgemeinen Versuchsreaktors (AVR) in Jülich deren Entfernung aus sogenannten AVR-Behälterlager anhand verschiedener Optionen. Hintergrund dieser Prüfung des AVR-Behälterlager-Betreibers (im Weiteren kurz Betreiber) sind die am 30. Juni 2013 abgelaufene Zwischenlagerungsgenehmigung und eine atomaufsichtliche Räumungsanordnung vom 2. Juli 2014.

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/fragen-zur-entfernung-der-kernbrennstoffe-des-versuchsreaktors-in-juelich/

Kleine Anfrage zum deutsch-brasilianischen Atomabkommen

Kleine Anfrage und Antwort der Bundesregierung

Zum deutsch-brasilianischen Atomabkommen gab es von der Grünen Fraktion bereits in der Vergangenheit parlamentarische Initiativen. Angesichts der Wahl von Jair Bolsonaro zum neuen Staatspräsidenten Brasiliens wächst die Sorge bzgl. der immer noch bestehenden Vereinbarungen zwischen Deutschland und Brasilien. ….

Weiterlesen Antwort der Bundesregierung auf Kleine Anfrage

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/fragen-zum-deutsch-brasilianischen-atomabkommen/

Wir brauchen radikale Antworten in der Umweltpolitik

Sylvia Kotting-Uhl über die Forderungen der Grünen in der Umweltpolitik

BNN-Interview

Die Grünen fordern eine radikale Umweltpolitik. 18 Seiten lang ist der Beschluss des Vorstands der Bundestagsfraktion, der zahlreiche Maßnahmen auflistet. Es geht dabei um den Klimaschutz, das Artensterben, die Vermüllung durch Plastik oder den Verkehr der Zukunft. Die Probleme müssten allesamt angepackt werden …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/wir-brauchen-radikale-antworten-in-der-umweltpolitik/

Fachgespräch zur Klimakonferenz der Vereinten Nationen in Kattowitz

Große Hoffnungen und geringe Erwartungen: Zwischen diesen beiden Polen liegen die Antworten internationaler Wissenschaftler auf die Frage, was die Klimakonferenz der Vereinten Nationen bringt, die vom 3. bis 14. Dezember 2018 im polnischen Kattowitz stattfinden wird. Dies wurde am Mittwoch, 28. November 2018, deutlich in einem öffentlichen Fachgespräch des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz und nukleare …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/fachgespraech-zur-klimakonferenz-der-vereinten-nationen-in-kattowitz/

Antwort der Bundesregierung zu Kernbrennstofffreiheit und Rückbau deutscher Atomkraftwerke

Kleine Anfrage und Antwort der Bundesregierung

Mit diesen Fragen an die Bundesregierung will ich erneut zu mehr Klarheit und Belastbarkeit in der Frage der Kernbrennstofffreiheit der seit 2011 endgültig abgeschalteten Atomkraftwerke beitragen und für einen aktuellen allgemeinen Sachstand hinsichtlich des Rückbaus dieser AKW sowie der Rückbau-Vorbereitungen für die noch stillzulegenden sorgen.

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/kernbrennstofffreiheit-und-rueckbau-deutscher-atomkraftwerke/

Rede im Bundestag zur Organspende

Rede von Sylvia Kotting-Uhl in der „orientierenden Debatte“ zur Organspende/Widerspruchslösung im Bundestag. „Mir geht es um den Erhalt des Verhältnisses Staat-Bürger*innen. Die Zustimmung zur Organspende muss erklärt werden, nicht der Widerspruch.“

Die Rede im Video

 

 

und die Rede zum Nachlesen….

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/rede-im-bundestag-zur-organspende/

Kleine Anfrage im Bundestag: Sicherheitsrisiken in tschechischen Atomkraftwerken

Antwort auf Kleine Anfrage

Das AKW Temelín, wie auch das zweite tschechische AKW Dukovany, stehen schon lange in der Kritik, störanfällig und gefährlich zu sein. Trotzdem plant die tschechische Regierung, die Atomkraft im Land auszubauen.

 Weiterlesen Bundestag Drucksache 19/5349

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/sicherheitsrisiken-in-tschechischen-atomkraftwerken/

Beratung über Anträge zu Urananreicherung u.a.m.

Öffentliche Anhörung im Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

Gesetzentwurf der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: Entwurf eines Sechzehnten Gesetzes zur Änderung des Atomgesetzes, um den Betrieb von Anlagen zur Urananreicherung und zur Bearbeitung und Verarbeitung von Kernbrennstoffen zum Zwecke der Herstellung von Brennelementen oder deren Vorprodukten – entsprechend dem Ende des Betriebs von Atomkraftwerken – …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/beratung-ueber-antraege-zu-urananreicherung-u-a-m/

Kleine Anfrage im Bundestag: Atomkraftwerk Gundremmingen – Fragen zu Nichtleistungsbetrieb, Vermaschung und Störfallbeherrschung

Kleine Anfrage

Die Fragen dienen dem Zweck, die Anbindung des ZUNA an den Reaktordruckbehälter bzw. in diesem Kontext seine Redundanz weiter zu klären. Ferner soll sie Aspekte des Nichtleistungsbetriebs und die Rolle von Handmaßnahmen bei der Störfallbeherrschung etwas mehr beleuchten.

Kleine Anfrage lesen Bundestag Drucksache 19/4160

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/atomkraftwerk-gundremmingen-fragen-zu-nichtleistungsbetrieb-vermaschung-und-stoerfallbeherrschung/

Kleine Anfrage im Bundestag: Aktueller Kenntnisstand über den ernsten Atomunfall mit Ruthenium-106- Freisetzung vom September 2017

Kleine Anfrage

Ende September 2017 wurden vielerorts in Europa erhöhte Ruthenium-106-Werte gemessen. Der genaue Ursprung und die Ursachen der Freisetzung sind weiterhin unklar.

Kleine Anfrage lesen Bundestag Drucksache 19/4159

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/aktueller-kenntnisstand-ueber-den-ernsten-atomunfall-mit-ruthenium-106-freisetzung-vom-september-2017/

Load more