Kategorie: Grüne Positionen

Lingen droht vollständigen Atomausstieg zu verhindern

Grüne Bundestagsfraktion

Die französische Framatome und die russische TVEL, eine Tochterfirma des Rosatom-Konzerns, einem der Marktführer für AKW, wollen in Lingen ein Gemeinschaftsunternehmen gründen. Geplant ist ein Einstieg der TVEL in ANF Lingen, heute bereits ein Tochterunternehmen von Framatome. Die ANF Lingen will sich hiermit einen Zugang zum osteuropäischen Markt für Kernbrennstoffe verschaffen, insbesondere in …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/lingen-droht-vollstaendigen-atomausstieg-zu-verhindern/

Atomkraft hat keine Zukunft

Themenseite mit Videos 

Der Super-GAU von Fukushima am 11. März 2011 hat einmal mehr gezeigt, was für ein Restrisiko Atomkraft in sich verbirgt. Die Aufarbeitung der Langzeitfolgen wird noch Jahrzehnte dauern.

Für uns Grüne im Bundestag ist klar: Atomkraft hat keine Zukunft. Sie ist klimaschädlich, gefährlich und teuer.

Erneuerbare Energien müssen im Mittelpunkt der Energiewende …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/atomkraft-hat-keine-zukunft/

Forschungspolitik soll weniger nuklear sein

Tagesspiegel

Wir Grünen im Bundestag fordern in einem Fraktionsbeschluss, die Energieforschung endlich konsequent auf Klimaschutz und Nachhaltigkeit auszurichten.

Artikel lesen: Tagesspiegel
Den Fraktionsbeschluss finden Sie hier

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/forschungspolitik-soll-weniger-nuklear-sein/

Deutsche EU-Ratspräsidentschaft muss Klimaschutzpräsidentschaft werden

Beitrag für Südwestgrün 

Am 1. Juli 2020 hat Deutschland für ein halbes Jahr die Europäische Ratspräsidentschaft übernommen, in einer Zeit, in der die Welt mit drei existenziellen Krisen kämpft: der größten Gesundheitskrise seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs, der Weltwirtschaftskrise und der sich immer mehr zuspitzenden Klimakrise.

Die Bundesregierung hat kürzlich bei der Vorstellung ihrer …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/deutsche-eu-ratspraesidentschaft-muss-klimaschutzpraesidentschaft-werden/

Stellungnahme: Atomausstieg konsequent umsetzen

Auch nach mittlerweile 32 Jahren ist unklar, ob die verheerende Atom-Katastrophe von Tschernobyl jemals bewältigt werden kann. Im Jahr 2017 wurde das Überschieben des neuen Sarkophags als einmaliges Projekt gefeiert. Doch unter der neuen Hülle stagnieren die Sanierungsarbeiten. …

Weiterlesen 32 Jahre Tschernobyl

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/atomausstieg-konsequent-umsetzen/

Grüne Positionen im Bundestag: Gemeinsames Gesetz für die Endlagersuche

Am 8. März haben wir gemeinsam mit der CDU/CSU- und der SPD-Fraktion das Gesetz für die Endlagersuche für hochradioaktiven Müll in den Bundestag eingebracht. Dabei handelt es sich um die Novellierung des Standortauswahlgesetzes von 2013. Mit der Novelle werden die Empfehlungen der Endlagerkommission nun eins zu eins umgesetzt.

Was steht im neuen Standortauswahlgesetz?

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/gemeinsames-gesetz-fuer-die-endlagersuche/

Bündnisgrüne Fraktionsklausur 2017 in Weimar

Bei der Klausur im Januar 2017 in Weimar hat die grüne Bundestagsfraktion Beschlüsse zu folgenden Themen verabschiedet:

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/fraktionsklausur-2017-in-weimar/

Grüne Bundestagsfraktion: Notoperation gelungen – Atom-Rückstellungen gesichert

gruene-bundestag.de

Die Kommission zur Überprüfung der Finanzierung des Atomausstieges (KFK) hatte sich Ende April auf einen Kompromiss zum Umgang mit den Rückstellungen der Atomkonzerne geeinigt. Nun wurde der in einem breiten Konsens erzielte Kompromiss ohne Abstriche umgesetzt und vom Bundestag auch mit den Stimmen der grünen Bundestagsfraktion beschlossen.

Weiterlesen gruene-bundestag.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/notoperation-gelungen-atom-rueckstellungen-gesichert/

Grüne Bundestagsfraktion: Atomrückstellungen jetzt sichern

Die Ergebnisse der Kommission zur Finanzierung des AKW-Rückbaus und der Atommüllendlagerung (KFK) sind in einen Gesetzentwurf gemündet. Die Kommission zur Überprüfung der Finanzierung des Atomausstieges hatte sich Ende April auf einen Kompromiss zum Umgang mit den Rückstellungen der Atomkonzerne geeinigt.

Weiterlesen auf gruene-bundestag.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/atomrueckstellungen-jetzt-sichern/

Gastbeitrag: Europäische Energieforschung auf dem atomaren Irrweg

Gastbeitrag für die Frankfurter Rundschau

Ist eine Rolle rückwärts ins atomare Zeitalter die europäische Antwort auf die Herausforderungen, die Klimawandel und Erderwärmung an die Menschheit stellen? Zu dieser Schlussfolgerung kann man durchaus gelangen in Anbetracht von Laufzeitverlängerungen für zahlreiche Schrottmeiler an Deutschlands Außengrenzen, wahnwitziger Neubauvorhaben wie das hochsubventionierte AKW Hinkley Point C in Großbritannien und …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/europaeische-energieforschung-auf-dem-atomaren-irrweg/

Mehr lesen