Category: Reden

Rede im Bundestag zu Euratom-Vertrag ändern – Atomausstieg europaweit voranbringen – Atomprivileg beenden

Rede zu Antrag BT– Drucksache 17/7670 –

 
Beratung des Antrags der Abgeordneten Sylvia Kotting-Uhl, Hans-Josef Fell, Ekin Deligöz, weiterer Abgeordneter und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Ich eröffne die Aussprache. Das Wort hat die Kollegin Sylvia Kotting-Uhl für die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen.

(Beifall des Abg. René Röspel [SPD])

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/euratom-vertrag-aendern-atomausstieg-europaweit-voranbringen-atomprivileg-beenden/

Rede im Bundestag: Kein Castortransport nach Gorleben

Rede zu Antrag

 
Vizepräsident Eduard Oswald:
Jetzt spricht für die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen unsere Kollegin Sylvia Kotting-Uhl. Bitte schön, Frau Kollegin Kotting-Uhl.

Sylvia Kotting-Uhl (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN):

Herr Präsident! Meine Kolleginnen und Kollegen! Wie mehrere der Rednerinnen und Redner bei dieser Debatte bin ich erst vorhin aus dem …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/kein-castortransport-nach-gorleben/

Rede zu Protokoll: EURATOM auflösen

Rede zu Protokoll
Plenarsitzung des Deutschen Bundestag 29.09.2011  TOP 14
Sylvia Kotting-Uhl Bündnis 90/Die Grünen (zu Protokoll)

Der im breiten gesellschaftlichen Konsens und fraktionsübergreifend beschlossene Atomausstieg bringt Deutschland nicht nur in die Vorreiterrolle für die umweltverträgliche Energieversorgung. Es liegt auch im Interesse Deutschlands aus europäischer Verantwortung zum Motor bei der Neuausrichtung europäischer Verträge …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/euratom-aufloesen/

Rede im Bundestag: Moratorium jetzt – Dringliche Klärung von Fragen zu Mehrkosten des Fusionsreaktors ITER

Rede zur Antragseinbringung

Der Deutsche Bundestag hat heute als Antwort auf Fukushima den deutschen Atomausstieg – diesmal inklusive schwarz-gelb – beschlossen. Der nächste Schritt muss sein, die Förderung der Atomindustrie durch deutsches Steuergeld europaweit einzudämmen.

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/moratorium-jetzt-dringliche-klaerung-von-fragen-zu-mehrkosten-des-fusionsreaktors-iter/

Rede im Bundestag zu Entwurf Dreizehntes Gesetz zur Änderung des Atomgesetzes

Rede zu Atromgesetzentwurf

 
Vizepräsident Dr. h. c. Wolfgang Thierse:
Das Wort hat nun Kollegin Sylvia Kotting-Uhl für die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen.

Herr Präsident! Verehrte Kolleginnen und Kollegen!

Ich habe von meiner Japan-Reise, die ich im Mai unternommen habe und die mich auch in die Präfektur Fukushima geführt hat, …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/entwurf-dreizehntes-gesetz-zur-aenderung-des-atomgesetzes/

Kurzintervention im Bundestag zu TOP: 4, ZP 4 – 7 Zukünftige Energieversorgung

Kurzintervention im Bundestag

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/top-4-zp-4-7-zukuenftige-energieversorgung/

Rede im Bundestag zur Regierungserklärung zur aktuellen Lage in Japan

Rede

 
Erste Beratung des von den Abgeordneten Jürgen Trittin, Renate Künast, Sylvia Kotting-Uhl, weiteren Abgeordneten und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN eingebrachten “Entwurf eines Dreizehnten Gesetzes zur Änderung des Atomgesetzes und zur Wiederherstellung des Atomkonsenses”

Vizepräsident Dr. Hermann Otto Solms:
Das Wort hat die Kollegin Sylvia Kotting-Uhl von Bündnis 90/Die Grünen.

Herr …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/zur-regierungserklaerung-zur-aktuellen-lage-in-japan/

Rede im Bundestag zu Gorleben – Dialog statt Enteignung

Rede

 
Vizepräsidentin Gerda Hasselfeldt:
Nächste Rednerin ist die Kollegin Sylvia Kotting-Uhl für die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen.

Sylvia Kotting-Uhl (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN):
Frau Präsidentin! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Was hat die Koalition in Bezug auf Gorleben als Erstes getan? Sie hat die Wiederaufnahme der Arbeiten an Gorleben beschlossen, …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/gorleben-dialog-statt-enteignung/

Rede im Bundestag: Kein Atomendlager bei Lubmin

Rede zu aktueller Stunde

 
Vizepräsidentin Petra Pau:
Für die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hat nun die Kollegin Sylvia Kotting-Uhl das Wort.

Frau Präsidentin! Meine Damen und Herren! Herr Bockhahn, wir sind uns beim Ziel der Energiepolitik wahrscheinlich ziemlich einig. Man kann aber nicht so inflationär mit dem Begriff “Atommüllendlager” …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/kein-atomendlager-bei-lubmin/

Rede zu Protokoll: Europäische Grundlagenforschung – keine Einschnitte zu Gunsten des Einzelprojektes ITER

zu Protokoll gegebene Rede

Unbestreitbar ist die Fusionsforschung ein spannender Forschungsbereich, der bereits Generationen von Naturwissenschaftlern fasziniert und durch die entsprechende Grund­lagenfinanzierung politisch zur Blüte gebracht wurde. Ob die Kernfusion aber jemals in das Stadium einer verlässlicher Energieproduktion überführt werden kann, steht vollkommen in den Sternen. Für die bereits heute einzuleitende Zukunft nachhaltiger Energiegewinnung ist …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/europaeische-grundlagenforschung-keine-einschnitte-zu-gunsten-des-einzelprojektes-iter/

Load more