Kategorie: Presse

Frist und Frust

taz

Wo soll der Atommüll aus den abgeschalteten Akw bleiben? Das Nationale Begleitgremium zur Endlagersuche klagt über Termindruck und Überforderung.

Artikel lesen: taz

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/frist-und-frust/

Nachrüstung am Atomkraftwerk Cattenom verzögert sich

Saarbrücker Zeitung

Der französische AKW Betreiber EDF stellt wiederholt einen Antrag auf Fristverlängerung für die Nachrüstung des lothringischen Cattenom. Ursprünglich sollte das AKW schon 2018 vollständig nachgerüstet sein, EDF will die Arbeiten nun bis Ende September fertigstellen.

Artikel lesen: Saarbrücker Zeitung

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/nachruestung-am-atomkraftwerk-cattenom-verzoegert-sich/

Fessenheim: Stilllegung lässt nicht auf eine Abschaltungswelle hoffen

Pressemitteilung

Zur geplanten Abschaltung des zweiten Blocks des AKW Fessenheim an diesem Dienstag erklärt Sylvia Kotting-Uhl MdB:

Mit der Abschaltung des Pannenreaktors in Fessenheim geht Frankreichs ältestes und eines der gefährlichsten Atomkraftwerke Europas ein für alle Mal vom Netz. Damit nimmt das Risiko eines Atomunfalls an der deutschen Grenze deutlich ab. Vollständige Entwarnung bedeutet das …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/fessenheim-stilllegung-laesst-nicht-auf-eine-abschaltungswelle-hoffen/

Frankreichs zerplatzter Atom-Traum

Welt

Bau von Flamanville 3 zieht sich immer länger hin und wird immer teurer.

Artikel lesen: Welt

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/frankreichs-zerplatzter-atom-traum/

Experimente mit Neutronen

Donaukurier

Der Forschungsreaktor  München II (FRM II) steht wiederholt in der Kritik, nachdem Mitte Mai bei Wartungsarbeiten radioaktives C-14 ausgetreten ist.

Artikel im Donaukurier lesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/experimente-mit-neutronen/

Standort-Prüfung für Forum Recht in Karlsruhe

Badische Neueste Nachrichten

Grüne wollen Standorte prüfen

BNN – Die Gemeinderatsfraktion der Grünen setzt sich dafür ein, dass die Stadt alternative Standorte für das geplante Forum Recht prüft. Wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht, werfe der bisher vorgeschlagene Standort am Bundesgerichtshof gravierende Probleme in den Bereichen Mikroklima, Naturschutz und Stadtbild auf. Dies …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/standort-pruefung-fuer-forum-recht-in-karlsruhe/

Atommülllager ist Sache Belgiens

Trierischer Volksfreund

Bis einschließlich zum 13. Juni läuft ein Anhörungsverfahren zu einem möglichen Atommüllendlager im belgisch-deutschen Grenzraum. Die deutsche Bundesregierung plant nicht, dazu eine Stellungnahme abzugeben.

Artikel lesen: Trierischer Volksfreund

Hier können Sie sich beteiligen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/atommuelllager-ist-sache-belgiens/

Dann werden alte Ängste vom unbeherrschbaren Atommüll geschürt

Interview zu Endlagersuche im Tagesspiegel

Die Grünen-Politikerin Sylvia Kotting-Uhl über die Schwierigkeiten bei der Suche nach einem Atommüll-Endlager – und mögliche Auswirkungen des Bundestagswahlkampfes.

Interview lesen: Tagesspiegel

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/dann-werden-alte-aengste-vom-unbeherrschbaren-atommuell-geschuert/

Die Zähmung der Sonne

Spiegel

Der Bau des südfranzösischen Kernfusionsreaktors Iter geht in seine entscheidende Phase. Befürworter feiern die Technologie als Wundermittel im Klimaschutz, Kritiker halten die Baustelle für ein Milliardengrab.

Artikel lesen: Spiegel

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/die-zaehmung-der-sonne/

Wie kann das Klima nachhaltig verbessert werden?

Deutschlandfunk
Diskussion über die kurzfristige Erholung des Klimas während der Coronakrise
in der Sendung Länderzeit am 3. Juni 2020

Sendung anhören

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/wie-kann-das-klima-nachhaltig-verbessert-werden/

Mehr lesen