Kategorie: Medienresonanz

Der ewige Streit ums Endlager

Frontal 21

Atommüll? Nein, danke!

… wo entsteht das Endlager? Deutschlandweit soll die Suche nach einem geeigneten Standort laufen, als transparenter Prozess und unter Beteiligung aller Betroffenen. In einem Zwischenbericht wird am 28. September 2020 vorgestellt, welche Gebiete überhaupt infrage kommen könnten. Die werden aller Wahrscheinlichkeit nach auch in Bayern liegen. Dort aber hat Ministerpräsident …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/der-ewige-streit-ums-endlager/

Abgeordnete beraten über Klima und Umwelt

Interview Phönix

Der Deutsche Bundestag eröffnete am Donnerstag, den 17.09.2020, seine 176. Sitzung mit dem Thema Klima, Umwelt und natürliche Grundlagen. Auf der Tagesordnung stand dabei unter anderem die Vorstellung des Klimaschutzberichtes 2019.
Im Video ein Interview mit Sylvia Kotting-Uhl (Bündnis 90/Grüne, Vorsitzende des Umwelt-Ausschusses des Deutschen Bundestag) und Anja Weisgerber (Klimaschutzbeauftragte der CDU/CSU …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/abgeordnete-beraten-ueber-klima-und-umwelt/

Schulze verteidigt Klimapolitik als nachhaltig

ntv

Die Frage nach der richtigen Klimapolitik wird weiter von hitzigen Debatten bestimmt – besonders zwischen Regierung und Opposition. Die Stimmen gehen von zu viel “Klimahysterie” bis zu der Forderung nach mehr Umweltauflagen.

Weiterlesen ntv

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/schulze-verteidigt-klimapolitik-als-nachhaltig/

Alles ist einsehbar

BNN-Interview

Gorleben als Standort für ein Atommüll-Endlager – der Plan scheiterte krachend. Mit einem neuen Prozess soll alles besser und transparenter werden. Die Grünen-Bundestagsabgeordnete Sylvia Kotting-Uhl erklärt, warum es aber zeitlich eng werden dürfte.

Sie hat mitbekommen, was krachend scheiterte und war beim neuen Anlauf eng dabei: Sylvia Kotting-Uhl. Die Grünen-Bundestagsabgeordnete aus Karlsruhe saß im …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/alles-ist-einsehbar/

Energie durch Kernfusion: Für immer ein Traum?

taz

Der Bau des Fusionsreaktors ITER kommt voran. Doch selbst die Befürworter der Technik räumen ein, dass es noch viele ungelöste Probleme gibt. …

Weiterlesen taz

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/energie-durch-kernfusion-fuer-immer-ein-traum/

Die Atomkraft lebt weiter

FAZ

Viele Staaten setzen nach dem Kohleausstieg auf Atomkraft, so zum Beispiel Tschechien. Die Grünen wollen das torpedieren – mit Hilfe der EU.

Weiterlesen: FAZ

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/die-atomkraft-lebt-weiter/

Drohende Verzögerung beim Rücktransport von deutschem Atommüll

Handelsblatt

Die Rückkehr von rund 150 Behältern mit deutschem Atommüll aus Frankreich könnte sich um bis zu 20 Jahre verzögern. Die Szenarien für den Rücktransport, der ursprünglich für das Jahr 2024 vorgesehen war, reichen nach Angaben des Bundesumweltministeriums mittlerweile “bis in die Mitte der 40-er Jahre”.

Artikel lesen Handelsblatt

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/drohende-verzoegerung-beim-ruecktransport-von-deutschem-atommuell/

Deutscher Atommüll bleibt noch Jahrzehnte in Frankreich

Spiegel

Im französischen La Hague lagert noch massenhaft deutscher Atommüll. Dessen Rücktransport dauert länger als geplant – weil deutsche Energiekonzerne erst einen neuen Spezialbehälter entwickeln.

Weiterlesen: Spiegel

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/deutscher-atommuell-bleibt-noch-jahrzehnte-in-frankreich/

Atomkraft doch bitte?

taz

Großbritannien plant ein zweites AKW der neuen Generation – nur ein paar Hundert Kilometer Luftlinie von Deutschland entfernt.

Artikel lesen: taz

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/atomkraft-doch-bitte/

Grüne wählen Karlsruhe für den nächsten Parteitag

Badische Neueste Nachrichten

Der nächste Parteitag der Grünen findet in Karlsruhe statt – an jenem Ort also, wo sich die Partei vor 40 Jahren gründete. Neben der Kür eines Kandidaten für die Landtagswahl wollen die Grünen auch ein neues Grundsatzprogramm verabschieden.

Artikel lesen: Badische Neueste …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/gruene-waehlen-karlsruhe-fuer-den-naechsten-parteitag/

Mehr lesen