Category: Pressemitteilungen

Zur Abschaltung des AKW Philippsburg 2

Pressemitteilung

Zur Abschaltung des AKW Philippsburg 2 erklärt Sylvia Kotting-Uhl, Vorsitzende des Umweltausschusses:

Ein Grund zum Feiern! In diesen Tagen erhöht sich die Sicherheit der Menschen in und um Süddeutschland deutlich. Kurz nach der Abschaltung des Schweizer Altmeilers Mühleberg geht morgen das AKW Philippsburg 2 planmäßig vom Netz, in wenigen Monaten folgen …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/zur-abschaltung-des-akw-philippsburg-2/

Abschaltung des AKW Mühleberg ist Grund zur Freude

Pressemitteilung 

Zur Abschaltung des grenznahen Schweizer Atomkraftwerkes Mühleberg am 20. Dezember erklärt Sylvia Kotting-Uhl, Vorsitzende des Umweltausschusses: 

2019 ist Bescherung schon am 20. Dezember. Morgen um 12:30 Uhr enden 47 Jahre Betrieb des AKW Mühleberg. Das ist ein Grund zur Freude. Denn das AKW Mühleberg war eines der ältesten in Europa. Doch etliche AKW an …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/abschaltung-des-akw-muehleberg-ist-grund-zur-freude/

Statement zu längeren Laufzeiten für Atomkraftwerke

Statement

Zum heutigen Vorstoß von Joachim Pfeiffer (CDU), der längere Laufzeiten für Atomkraftwerke für denkbar hält, erklärt Sylvia Kotting-Uhl, Vorsitzende des Umweltausschusses:

“Das Manöver von Joachim Pfeiffer ist unsäglich. Er handelt aus reiner Angst oder aus Unwillen, die Energiewende endlich anzugehen. Doch Deutschland hat den Atomausstieg nach der Nuklearkatastrophe von Fukushima entschieden, einen rasanten Ausbau …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/statement-zu-laengeren-laufzeiten-fuer-atomkraftwerke/

Exportstopp für grenznahe Alt-AKW – Aus für Atomfabriken muss folgen

Pressemitteilung

Zum Gesetzentwurf des Bundesumweltministeriums für eine Export-Beschränkung von AKW-Brennelementen erklärt Sylvia Kotting-Uhl, Vorsitzende des Umweltausschusses:

Der Exportstopp für grenznahe Alt-AKW ist ein erster Schritt in die richtige Richtung, das eigentliche Problem bleibt aber erhalten. Denn die beiden deutschen Atomfabriken produzieren nicht nur für ein paar grenznahe Altmeiler, sondern verursachen viel mehr Probleme.

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/exportstopp-fuer-grenznahe-alt-akw-aus-fuer-atomfabriken-muss-folgen/

Bundesregierung muss schädlicher Atomkraft in Brüssel eine Abfuhr erteilen

Pressemitteilung

Zum heutigen Ministerrat über die Finanzierung des EURATOM-Forschungsprogramms erklärt Sylvia Kotting-Uhl, Vorsitzende im Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit:

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/bundesregierung-muss-schaedlicher-atomkraft-in-bruessel-eine-abfuhr-erteilen/

Stromsperren in Baden-Württemberg

Pressemitteilung  

Grüne wollen verhindern, dass Menschen der Strom abgestellt wird 

Anlässlich der Antwort der Bundesregierung auf eine schriftliche Anfrage der Grünen zu Stromsperren erklären die Karlsruher Bundestagsabgeordnete Sylvia Kotting-Uhl und der  Karlsruher Stadtrat Michael Borner:

Rund 24.500 Menschen wurde im Jahr 2018 in Baden-Württemberg zwangsweise der Strom abgestellt. Das zeigt die Antwort der Bundesregierung auf …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/stromsperren-in-baden-wuerttemberg/

AKW-Laufzeitverlängerung: Nein zu gefährlichem Unsinn

Pressemitteilung

Zum Plädoyer des Baden-Württembergischen Landwirtschaftsministers Peter Hauk für eine Laufzeitverlängerung von Atomkraftwerken erklärt Sylvia Kotting-Uhl MdB:

Teile der Union betreiben Profilierung auf Kosten eines Problems, das gelöst und nicht zur Selbstdarstellung ausgeschlachtet werden muss. Gerade diejenigen, die in der Vergangenheit Energiepolitik zugunsten der großen Energiekonzerne betrieben haben, sollten sich endlich darauf konzentrieren, die …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/akw-laufzeitverlaengerung-nein-zu-gefaehrlichem-unsinn/

EuGH-Urteil zu belgischen AKW: Erfolg und Weckruf zugleich

Pressemitteilung

Zum Urteil des Gerichthofs der Europäischen Union zur Rechtswidrigkeit der Laufzeitverlängerung der belgischen Atomkraftwerke Doel 1 und 2 erklärt Sylvia Kotting-Uhl:

Das Urteil ist ein großer Erfolg für die Sicherheit der Menschen in Europa. Es muss ein Weckruf für die Bundesregierung sein. Sie muss erstens endlich eine Initiative ergreifen für ein …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/eugh-urteil-zu-belgischen-akw-erfolg-und-weckruf-zugleich/

Statement zum illegalen Betrieb des Forschungsreaktors FRM II

Zum heute vorgestellten Rechtsgutachten zur Nichteinhaltung der Maßgabe, den Forschungsreaktor München II (FRM II) auf Brennstoff mit weniger Uran-Gehalt umzurüsten, erklärt Sylvia Kotting-Uhl MdB:

„Der von uns schon lange kritisierte Betrieb des Münchner Forschungsreaktors FRM II mit  hochangereichertem Uran ist laut Rechtsgutachten formell illegal. Die Bundesaufsicht darf diesen Zustand nicht länger hinnehmen und muss veranlassen, …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/statement-zum-illegalen-betrieb-des-forschungsreaktors-frm-ii/

AKW-Laufzeitverlängerung: Nein zu gefährlichem Unsinn

Pressemitteilung

Zu Forderungen von Teilen der CDU/CSU nach einer Laufzeitverlängerung für Atomkraftwerke erklärt
Sylvia Kotting-Uhl MdB:

Die sogenannte Werteunion betreibt Profilierung auf Kosten eines Problems, das gelöst und nicht zur Selbstdarstellung ausgeschlachtet werden muss. Gerade diejenigen, die in der Vergangenheit Energiepolitik zugunsten der großen Energiekonzerne betrieben haben, sollten sich endlich darauf konzentrieren, die schweren …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/konservativer-unionsfluegel-fordert-akw-laufzeitverlaengerung/

Load more