Category: Themen

Prercursor-Ereignisse in belgischen Atomanlagen

In zwei Briefen habe ich ich mich bei der belgischen Atomausfichtsbehörde nach den sog. Prercursor-Ereignissen in belgischen Atomanlagen erkundigt.
Dadurch traten Erkenntnisse zu Tage, die bisher nicht mal in der deutsch-belgischen Nuklearkommission Thema waren: Besorgniserrengende Vorfälle in Tihange 1.

Mein Briefwechsel mit den Informtionen aus Belgien zum Nachlesen -> hier als pdf.

Mehr …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/prercursor-ereignisse-in-belgischen-atomanlagen/

Marode Atomanlage in Belgien: Tihange 1 gefährlicher als bislang bekannt

Tagesschau
Seit Jahren gilt der marode belgische Atomreaktor Tihange 2 unweit der deutschen Grenze als Risikofaktor. Nun häufen sich nach WDR-Informationen im Reaktor Tihange 1 sogenannte Vorläuferereignisse.
Sylvia Kotting-Uhl, Atomexpertin der Grünen im Bundestag: “Die Bundesregierung müsste in ihrer Verantwortung für den Schutz der Bevölkerung darauf drängen, dass untersucht wird, was mit diesem …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/marode-atomanlage-in-belgien-tihange-1-gefaehrlicher-als-bislang-bekannt/

Tihange: Risse, Pannen, aber kein Plan zum Katastrophenschutz

ZEIT ONLINE

Die Sicherheitsmängel im belgischen Atomkraftwerk Tihange sind laut einem Bericht gravierender als bisher vermutet. Die Abstimmung der Nachbarländer sei mangelhaft….

Weiterlesen zeit online

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/tihange-risse-pannen-aber-kein-plan-zum-katastrophenschutz/

Zusammenarbeit auf dem Gebiet der nuklearen Sicherheit

Pressemitteilung

Anlässlich der heute vorgestellten niederländischen Studie zur Zusammenarbeit auf dem Gebiet der nuklearen Sicherheit erklärt Sylvia Kotting-Uhl, Vorsitzende des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit:

„Schon lange bewerten wir den belgischen Katastrophenschutz als erschreckend mangelhaft. Sowohl für die Evakuierungszonen als auch die Verteilung von Jod-Tabletten werden viel zu veraltete, blauäugige, Annahmen zu Grunde …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/zusammenarbeit-auf-dem-gebiet-der-nuklearen-sicherheit/

Zur Klage der österreichischen Regierung gegen den AKW-Ausbau in Paks

Anlässlich der Klageankündigung der österreichischen Regierung erklärt Sylvia Kotting-Uhl MdB:

„Nachdem sich die Bundesregierung erfolgreich bei der Klage zum britischen Neubau Hinkley Point C weggeduckt hat, bekommt sie nun die Chance, sich der österreichischen Initiative gegen den ungarischen Ausbau in Paks anzuschließen. Der Pro-Atom-Kommission der EU muss etwas entgegengesetzt werden. Es ist ökonomischer Irrsinn, weiterhin …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/zur-klage-der-oesterreichischen-regierung-gegen-den-akw-ausbau-in-paks/

Sylvia Kotting-Uhl zum AKW Fessenheim

Anlässlich der Gespräche über die Schließung des französischen AKW Fessenheim erklärt Sylvia Kotting-Uhl MdB:

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/sylvia-kotting-uhl-zum-akw-fessenheim/

Stellungnahme zu geplantem AKW-Neubau in Tschechien

Am tschechischen AKW-Standort Dukovany ist ein Neubau mit bis zu zwei Reaktorblöcken geplant. Noch bis 22. Januar 2018 besteht die Möglichkeit, sich an dem grenzüberschreitendem UVP-Verfahren zu beteiligen, Meine “Stellungnahme zur Grenzüberschreitenden Umweltverträglichkeitsprüfung in der Tschechischen Republik für die Errichtung einer neuen Kernkraftanlage am Standort Dukovany”…

hier als pdf: Stellungnahme Sylvia Kotting-Uhl 

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/stellungnahme-zu-geplantem-akw-neubau-in-tschechien/

Frage zu Rückzahlungen Kernbrennstoffsteuer

Schriftliche Frage und Antwort der Bundesregierung

Inwiefern kamen zu der im Monatsbericht Juli 2017 des Bundesministeriums der Finanzen (BMF) mit 6,3 Milliarden Euro bezifferten Summe an Kernbrennstoffsteuer-Rückzahlungen noch insgesamt Zinsen hinzu…und inwieweit werden entweder etwaige Steuern, …

Weiterlesen Bundestag-Drucksache 19/189, Auszug Frage 37

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/frage-zu-rueckzahlungen-kernbrennstoffsteuer/

Frage zu Umweltverträglichkeitsprüfung in USA bzgl. Behältern aus Jülich

Schriftliche Frage und Antwort der Bundesregierung

Für wann rechnet die Bundesregierung nach aktuellem Stand mit dem Abschluss „der Umweltverträglichkeitsprüfung in den USA“ im Zusammenhang mit der Option einer Verbringung der abgebrannten Brennelementekugeln aus dem AVR-Behälterlager Jülich in die USA …

Weiterlesen Bundestag-Drucksache 19/189, Auszug Frage 82

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/frage-zu-umweltvertraeglichkeitspruefung-in-usa-bzgl-behaeltern-aus-juelich/

Frage zu Brennelementen in Gundremmingen

Schriftliche Frage und Antwort der Bundesregierung

Was ist der aktuelle Erkenntnisstand der Bundesregierung zur konkreten Betroffenheit des Atomkraftwerks Gundremmingen B und C hinsichtlich nicht spezifikationsgerechter Brennelemente in den letzten fünf Jahren bis dato …

Weiterlesen Bundestag-Drucksache 19/151, Auszug Frage 72

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/frage-zu-brennelementen-in-gundremmingen/

Load more