Kategorienarchiv: Wahlkreis Karlsruhe

Rom und London stellen sich quer

Badische Neueste Nachrichten

Grünen-Abgeordnete aus Karlsruhe prangert niedrige Haftung bei Atomunfällen an

Berlin/Karlsruhe. Opfer von Unfällen in Atomkraftwerken in der EU werden unverändert nur völlig unzureichend entschädigt. Dabei hatte die EU schon im Februar 2004 eine deutliche Verbesserung beschlossen, die eigentlich 2006 in Kraft treten sollte. Doch noch immer ist dies nicht der Fall, weil …

Weiterlesen »

„Unverantwortliches Spiel mit dem Risiko“

Badische Neueste Nachrichten

Kritik von den Grünen an Fessenheim-Deal  –  Neuer Präsident könnte Dekret aushebeln

Paris/Karlsruhe. „Es wurde versprochen, es wurde gehalten“. Begleitet von diesem lapidaren Satz, hat Frankreichs Umweltministerin Ségolène Royal gestern Morgen das Erscheinen des Dekrets zur Stilllegung des Atomkraftwerks Fessenheim öffentlich gemacht. Noch am Donnerstag hatte der Verwaltungsrat des AKW-Betreibers EDF einer …

Weiterlesen »

Appell für den Frieden

Badische Neueste Nachrichten

Karlsruher Diskussionsrunde zu Atomwaffen  –  Viele Fragen bleiben offen

Karlsruhe. Derzeit wird das sogenannte „Gleichgewicht des Schreckens“ vor allem durch die Abschreckungsdoktrin in der Waage gehalten. Sprich: Die Gegner verzichten auf den Einsatz von Atomwaffen, da sie wissen, der andere hat mindestens genauso viele Waffen. „Bisher hat es funktioniert“, sagt der Karlsruher …

Weiterlesen »

Hollandes strahlende Erbschaft

Badische Neueste Nachrichten

AKW Fessenheim wird vorerst nicht abgeschaltet / Kotting-Uhl spricht von „Affront“

Fessenheim/Karlsruhe. Fünf Jahre lang hatte François Hollande Zeit, sein Wahlversprechen Nummer 41 einzulösen: die Schließung des Atomkraftwerkes Fessenheim. Doch der französische Präsident wird Anfang Mai aus dem Amt scheiden, ohne dass er die Abschaltung des ältesten französischen Meilers in die Wege …

Weiterlesen »

Die „Black-Box“ im Karlsruher Hardtwald

Badische Neueste Nachrichten

Großes Atommülllager / Rückbau verzögert sich
Kotting-Uhl übt scharfe Kritik „Ein großer Verschiebebahnhof“

Karlsruhe. Im einstigen Forschungszentrum Karlsruhe, 1956 als Reaktorstation gestartet, stand schon bald nach dem Krieg Deutschlands erster Atomreaktor: als solcher errichtet für Versuchszwecke. Die „Wiederaufarbeitungsanlage“ (WAK) und der „Schnelle Brüter“ kamen in den 1970er Jahren hinzu. Vier Reaktoren …

Weiterlesen »

Hilfen für Landwirte

Badische Neueste Nachrichten

Grüne Abgeordnete reagieren auf Resolution

Kreis Karlsruhe (BNN). Im Februar hatten sich Natur- und Umweltschutzverbände in und um Karlsruhe mit einer Resolution zum Thema „Insektensterben/Vogelschwund“ an die Abgeordneten aus Stadt- und Landkreis Karlsruhe gewandt. Darin wurden sie aufgefordert, Maßnahmen zur Förderung der biologischen Vielfalt umzusetzen und das Thema bei allen relevanten Entscheidungen …

Weiterlesen »

AKW-Neubau in Ungarn: „Kniefall vor der Atomlobby“

Badische Neueste Nachrichten

Brüssel (AFP). Nach anfänglichen Bedenken hat die EU-Kommission die Finanzierung eines ungarischen Atomkraftwerkes genehmigt, das mit massiver russischer Hilfe errichtet werden soll. Die Staatsbeihilfen für die beiden Reaktoren seien vereinbar mit dem EU-Recht, weil Ungarn „bedeutende Zugeständnisse“ zur Vermeidung von Wettbewerbsverzerrungen gemacht habe, teilte die Kommission gestern in Brüssel mit. Die Atomexpertin …

Weiterlesen »

Antwort auf Insekten- und Vogelsterben

Pressemitteilung

Weniger Pestizideinsatz, konsequente Förderung des Öko-Landbaus und Stärkung des Naturschutzes

Im Februar hatten sich Natur- und Umweltschutzverbände in und um Karlsruhe mit einer Resolution zum Thema „Insektensterben/Vogelschwund“ an die Abgeordneten aus Stadt- und Landkreis Karlsruhe gewandt. Darin waren die Politiker/innen aufgefordert worden, Maßnahmen zur Förderung der biologischen Vielfalt umzusetzen und das Thema bei allen …

Weiterlesen »

Deutschland und die Atomwaffen

6. April 2017 in Karlsruhe

um 19.30 Uhr im Albert-Schweitzer-Saal, Reinhold-Frank-Str. 48a

Podium mit

  • Michel Brandt, Bundestagskandidat, Die Linke
  • Dr. Albert Käuflein, Stadtrat, CDU
  • Sylvia Kotting-Uhl, MdB, Bündnis 90/Die Grünen
  • Parsa Marvi, Bundestagskandidat, SPD

Grußworte:   Oberkirchenrätin Karen Hinrichs,  Pax Christi    Markus Weber, Pax Christi
Moderation:  Dr. Ullrich Lochmann, Attac
Themen:

  • Atomwaffen …

    Weiterlesen »

  • Podium „queerKULTUR“

    2. April 2017 in Karlsruhe

    20-22 Uhr im studentischen Kulturzentrum Z10, Zähringerstraße 10

    Die Kernfrage des Abends ist, ob es heute noch wichtig ist, vor der Stimmabgabe die Parteiprogramme auf „queere“ Forderungen durchzusehen. Und was sich da finden ließe….
    Podiumsdiskussion – veranstaltet von queerKULTUR in Zusammenarbeit mit der Queerbeet-Hochschulgruppe und der Radiosendung Rosarauschen. Sie …

    Weiterlesen »

    Seite 1 von 26123...1020...Letzte »

    Mehr Einträge abrufen