Kategorie: Karlsruhe

KIT weist Vorwurf der Intransparenz zurück

Badische Neueste Nachrichten 

Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) wehrt sich entschieden gegen den Vorwurf der mangelnden Transparenz im Zusammenhang mit den erhöhten Strahlungswerten am Hirschgraben nahe des KIT Campus Nord. „Die Existenz künstlicher Radionuklide im Hirschgraben, die aus den ehemaligen kerntechnischen Anlagen des damaligen Kernforschungszentrums stammen, sind sowohl uns als auch den Aufsichtsbehörden und …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/kit-weist-vorwurf-der-intransparenz-zurueck/

Folgenschwere Pumpen-Panne

Badische Neueste Nachrichten

Hat ein Störfall am früheren Kernforschungszentrum Karlsruhe (KfK) vor bald 50 Jahren auf dem Gelände des heutigen Campus Nord des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) im Hardtwald zu den erhöhten radioaktiven Strahlungswerten in der Nähe des Hirschgrabens geführt, die Anfang Mai festgestellt wurden? Wie aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine schriftliche …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/folgenschwere-pumpen-panne/

Radioaktivität in Kanal beim KIT in Karlsruhe

Anfrage an das Umweltministerium 

Meine Anfrage zu Radioaktivität im Hirschgraben beim KIT Campus Nord und die Antwort aus dem Bundesumweltministerium.

Hier als pdf-Dokument

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/radioaktivitaet-in-kanal-beim-kit-in-karlsruhe/

KulturGESPRÄCH mit Sylvia Kotting-Uhl

Kulturgesichter 0721  

Wir sprechen mit der Bundestagsabgeordneten Sylvia Kotting-Uhl über ihre Erfahrungen im deutschen Bundestag. Die Vorsitzende des Umweltausschusses kommt selbst aus der Kultur und schaut auf einen interessanten Lebenslauf zurück. Das KulturGespräch im VIDEO auf youtube. Mehr über die Kulturgesichter 0721.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/kulturgespraech-mit-sylvia-kotting-uhl/

10 Jahre nach dem GAU von Fukushima – Atomkraft hat keine Zukunft

Pressemitteilung 

Zum zehnten Jahrestag der Atomkatastrophe von Fukushima am 11. März 2021 erklärt Sylvia Kotting-Uhl, Vorsitzende des Umweltausschusses:

Auch zehn Jahre nach der Atomkatastrophe mit drei Kernschmelzen herrscht in Fukushima Chaos und Hilflosigkeit. Das schwere Erdbeben vor wenigen Wochen mit neuen Schäden an der Atomruine muss uns allen als erneute Mahnung dienen: Diese vom Menschen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/10-jahre-nach-dem-gau-von-fukushima-atomkraft-hat-keine-zukunft-2/

10 Jahre Fukushima – Es ist noch nicht vorbei!

10 Jahre Fukushima

Online-Veranstaltung:

Bericht und Austausch mit Sylvia Kotting-Uhl MdB

DO, 11. März 2021, 19:00 – 20:30 Uhr

Am 11. März  des Jahres 2011 kam es in Fukushima in der Folge eines Erdbebens und eines Tsunami zum Super-GAU. Auch zehn Jahre später kann von einer Rückkehr zur Normalität vor Ort keine Rede sein. In Deutschland hat …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/terminvorschau-10-jahre-fukushima/

Sylvias Politisches Frauenfrühstück

– Frauen in Corona-Zeiten – ONLINE, Sonntag, 7. März 2021, 10:00 Uhr – 11:00 Uhr Mit Ute Leidig MdL, Zoe Mayer, Sylvia Kotting-Uhl MdB

Corona zeigt es wie unter dem Brennglas: Pflege, Sozialarbeit und Erziehung sind immer noch überwiegend Frauensache – oft schlecht bezahlt oder ehrenamtlich. Home Office zusammen mit Home schooling, zunehmende häusliche Gewalt …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/sylvias-politisches-frauenfruehstueck/

UN-Vertrag zu Atomwaffenverbot

Heute tritt der UN-Vertrag zum Verbot von Atomwaffen in Kraft.  Ab sofort ist es verboten, Atomwaffen einzusetzen, sie herzustellen oder mit ihnen zu drohen. Mit der Verabschiedung des UN-Vertrags ist den beteiligten Staaten und der unterstützenden Zivilgesellschaft 2017 ein abrüstungspolitischer Meilenstein gelungen. Der Druck auf die  atomwaffenbesitzenden Staaten sowie deren Verbündete steigt.

Ich habe …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/un-vertrag-zu-atomwaffenverbot/

Windkraftanlage in Maxau lohnt sich nicht mehr

Badische Neueste Nachrichten

Ende der Förderperiode  – Betreiber gefrustet
Vor gut zwei Jahrzehnten war Thomas Müllerschön einer der Pioniere bei der Nutzung von regenerativen Energien. Mit dem Ende der Förderperiode droht der Windkraftanlage in Maxau nun aber die Stilllegung. „Ein Unding“, sagt der Windmüller und fordert ein Umdenken von der Politik.

Weiterlesen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/windkraftanlage-in-maxau-lohnt-sich-nicht-mehr/

An historischer Stätte – aber nur der Vorstand kommt

Badische Zeitung

In Karlsruhe, wo sie sich vor 40 Jahren auf Bundesebene gründeten, laden die Grünen zur digitalen Bundesdelegiertenkonferenz.

Artikel lesen Badische Zeitung

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/an-historischer-staette-aber-nur-der-vorstand-kommt/

Mehr lesen