Kotting-Uhl, MdB, Bundestag, Bündnis 90/Die Grünen, Karlsruhe

Kategorienarchiv: Wahlkreis Karlsruhe

Jugend und Parlament, 4-Tages-Planspiel

Einmal selbst Abgeordneter sein und schauen, wie sich das so anfühlt? Das geht beim Planspiel Jugend und Parlament, das dieses Jahr vom 23. bis 26. Juni stattfindet.
Interessierte Jugendliche im Alter von 17 bis 20 Jahren können sich im Wahlkreisbüro von Sylvia Kotting-Uhl per E-Mail melden sylvia.kotting-uhl.wk01@bundestag.de

Interessierte erhalten einen kurzen Fragebogen, der bis …

Weiterlesen »

Ein Jahr Grundeinkommen: Karlsruherin bekommt „einfach so“ Geld

ka-news

Das Grundeinkommen – ein Thema, das die Gemüter spaltet. Seit Juli 2014 gibt es die Initiative „Mein Grundeinkommen“, dort werden immer dann für ein Jahr 1.000 Euro Grundeinkommen verlost, sobald genug Spenden zusammen gekommen sind. Eine der Gewinnerinnen kommt aus Karlsruhe….

Weiterlesen ka-news

„Träume, die du dich traust zu träumen …“

Badische Neueste Nachrichten

Ausstellung „zweiSchlüssel“ bewegt die Gäste – Obdachlose Frauen und Kunststudentinnen

„Somewhere over the Rainbow“ singt Antje Schumacher und spielt dazu Ukulele, während die Besucher dicht gedrängt in der Galerie „Kunstperipherie/n“ lauschen. Viele singen auch leise mit. „Irgendwo über dem Regenbogen ist der Himmel blau. Und die Träume, die du dich traust zu …

Weiterlesen »

Fukushima kämpft um seinen Ruf

Badische Neueste Nachrichten

Sieben Jahre nach der Atomkatastrophe ist die Region von Normalität weit entfernt
Preise für Agrarprodukte haben sich noch nicht erholt

Fukushima (dpa/BNN). Masao Uchibori hat keinen einfachen Job. Der Gouverneur der weltweit zu trauriger Berühmtheit gelangten japanischen Provinz Fukushima kämpft auch sieben Jahre nach dem GAU im Atomkraftwerk Fukushima Daiichi gegen …

Weiterlesen »

Einladung: Sylvias Politisches Frauenfrühstück 2018

10. März 2018 in Karlsruhe

Einladung zum Politischen Frauenfrühstück anlässlich des Internationalen Frauentages zu Themen von A wie Atomkraft über B wie Bedingungsloses Grundeinkommen bis Z wie Zuwanderung – immer mit dem Fokus darauf, was Frauen bewegt….

Samstag, 10 März 2018, 11-13 Uhr

Besitos, Marktplatz Karlsruhe

SPD hat Grundrecht auf Zusammenführung der Kernfamilie faktisch aufgegeben

Pressemitteilung

Anlässlich der heutigen Bundestagsdebatte zum Familiennachzug erklärt die Karlsruher Bundestagsabgeordnete Sylvia Kotting-Uhl MdB:

Die Große Koalition zieht beim Grundrecht auf gemeinsames Zusammenleben der Familie faktisch eine Obergrenze von 1000 Personen pro Monat. Das ist völkerrechtswidrig und es ist schäbig gegenüber den Menschen, die zwei Jahre lang dem Versprechen vertraut haben, sie könnten ihre Familien …

Weiterlesen »

Vorsitz für Kotting-Uhl

Badische Neueste Nachrichten

Die Karlsruher Grünen-Bundestagsabgeordnete Sylvia Kotting-Uhl soll neue Vorsitzende des Umweltausschusses werden. Darauf verständigte sich am Dienstagabend die Bundestagsfraktion der Grünen, wie Kotting-Uhl (Foto: pr) im Gespräch mit dieser Zeitung bestätigte. Zudem soll Cem Özdemir den Verkehrsausschuss leiten. Am heutigen Mittwoch treffen die insgesamt 23 Ausschüsse zu ihren konstituierenden Sitzungen zusammen.

Die nun …

Weiterlesen »

Workshop „Zwischenlager ohne Ende?“

Samstag, den 13. Januar 2018 von 10.30 bis 16.00 Uhr in Karlsruhe

Einladung des nationalen Begleitgremiums

Sicherheitsaspekte der Zwischenlagerung – Beteiligung der Bürger*innen an einem Diskurs – Bedeutung für die Auswahl eines Endlagerstandorts für hochradioaktive Abfälle

Das Nationale Begleitgremium will mit interessierten Bürger*innen, mit Kommunal-politiker*innen von Zwischenlagerstandorten und mit Vertreter*innen von Standortinitiativen über Sicherheitsfragen …

Weiterlesen »

Der Jamaika-Flieger in der Turbulenzzone

Badische Neueste Nachrichten

Sondierungsgespräche in Berlin 

Ausgerechnet Horst Seehofer. Der eigenwillige, unnachgiebige CSU-Chef, der überall Bayerns Spezialinteressen in den Vordergrund rückt, der zuletzt mit seiner sturen Haltung in der Flüchtlingspolitik Kanzlerin Angela Merkel und deren Union in den Wahnsinn getrieben hat. Der angeschlagene, bei der CSU inzwischen umstrittene Seehofer gilt in Berlin als einer der …

Weiterlesen »

„Es kann wieder passieren“

Badische Neueste Nachrichten

Zeichen gegen das Vergessen – Gedenkveranstaltung am Platz der ehemaligen Synagoge erinnert an Opfer der Pogromnacht 1938

79 Jahre nach der Pogromnacht, bei der das nationalsozialistische Regime über 1 400 Synagogen zerstören ließ und die Diskriminierung von Juden in systematische Verfolgung und in den Holocaust umschlug, versammeln sich am Platz der ehemaligen Synagoge …

Weiterlesen »

Seite 1 von 31123...1020...Letzte »

Mehr Einträge abrufen