Kotting-Uhl, MdB, Bundestag, Bündnis 90/Die Grünen, Karlsruhe

Kategorienarchiv: Wahlkreis Karlsruhe

Castor-Transport: Steuerzahler müssen “Atomsuppe” auslöffeln

ka-news

Der Castor-Transport hat am Mittwochmorgen die Wiederaufarbeitungsanlage Karlsruhe (WAK) verlassen und befindet sich auf dem Weg in das Zwischenlager Lubmin in Mecklenburg-Vorpommern. Doch die Entsorgung der radioaktiven Atomsuppe wird teurer als erwartet und hinterlässt beim Steuerzahler einen bitteren Nachgeschmack.

der komplette Artikel in ka-news…

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/castor-transport-steuerzahler-mussen-atomsuppe-ausloffeln/

Unsere Atomsuppe auf dem Weg nach Lubmin

“Solange wir nicht wissen, wo das Endlager am Ende sein wird, finden überflüssige Transporte quer durch die Republik statt. Politische Aufgabe ist, sie zu minimieren. Jeder Atommüll-Transport ist eine Gefährdung der Bevölkerung.” stellte Sylvia Kotting-Uhl, Atompolitische Sprecherin von Bündnis 90/Die Grünen, am Vorabend des ersten Atommülltransports dieses Jahres fest.

Rund 50 Interessierte waren der Einladung …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/unsere-atomsuppe-auf-dem-weg-nach-lubmin/

Streit um Nachrüstung von Neckarwestheim 1

Badische Neueste Nachrichten

Grüne: Röttgen soll den Umweltausschuss informieren

Neckarwestheim/Karlsruhe. Bundesumweltminister Norbert Röttgen von der CDU weiß von nichts. Und auch seine baden-württembergische Amtskollegin und Parteifreundin Tanja Gönner weiß von nichts. Weder in Berlin noch in Stuttgart haben die zuständigen Aufsichtsbehörden eigene Erkenntnisse, ob und wann und in welchem Umfang das Kernkraftwerk Neckarwestheim 1 (GKN-1), …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/streit-um-nachrustung-von-neckarwestheim-1/

Längere AKW-Laufzeiten: Stimmen aus der Karlsruher Politik

ka-news

Am Donnerstag hat die schwarz-gelbe Bundestagsmehrheit beschlossen, die Laufzeit aller 17 deutschen Atomkraftwerke zu verlängern. Wie zu erwarten war, sind die Karlsruher Bundestagsabgeordneten dazu geteilter Meinung.

der komplette Artikel in ka-news…

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/langere-akw-laufzeiten-stimmen-aus-der-karlsruher-politik/

Wie ist das mit dem Ausstieg aus dem Ausstieg?

Badische Neueste Nachrichten

An den Positionen der beiden Podiumsteilnehmer hat sich nach über zwei Stunden Diskussion nichts geändert: Hier die grüne Bundestagesabgeordnete Sylvia Kotting-Uhl, die sich gegen den „Ausstieg aus dem Ausstieg“ und für eine „Zukunft ohne Atom“ stark machte; dort der Vertreter der EnBW, Mirko Krück, der versuchte, die Notwenigkeit des „Ausstiegs aus dem …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/wie-ist-das-mit-dem-ausstieg-aus-dem-ausstieg/

Anti-Atom-Tour: Sylvia Kotting-Uhl bei ka-news

ka-news

Der “Ausstieg aus dem Ausstieg” wird der schwarz-gelben Koalition unter Angela Merkel und Guido Westerwelle wohl noch lange anhaften – besonders, falls das neue Energiekonzept mit einer Verlängerung der AKW-Laufzeiten verabschiedet wird. Um dies zu verhindern, sind die Grünen derzeit bundesweit auf Anti-Atom-Tour und stellen ihr eigenes Konzept vor. Am Montagabend “streitet” sich die …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/anti-atom-tour-sylvia-kotting-uhl-bei-ka-news/

Sylvia Kotting-Uhl erläutert den „Schwarz-gelben Atom-Filz“

Pressemitteilung

Am vergangenen Mittwochabend berichtete Karlsruhes Grüne Bundestagsabgeordnete Sylvia Kotting-Uhl aus erster Hand über die in Berlin aktuell diskutierten Atom-Themen. Auf der Kreismitgliederversammlung der Grünen Karlsruhe beantwortete die Fraktionssprecherin für Atompolitik z.B. Fragen zu der von der Bundesregierung geplanten Laufzeitverlängerung und zur Endlager-Erkundung.

Rund fünfzig Mitglieder und Gäste waren zur öffentlichen Mitgliederversammlung der Karlsruher Grünen …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/sylvia-kotting-uhl-erlautert-den-schwarz-gelben-atom-filz/

Karlsruher Bundespolitiker zu härteren Strafen bei Widerstand gegen Polizei

ka-news

Der Widerstand gegen Polizisten soll künftig härter bestraft werden. Das Bundeskabinett brachte am Mittwoch einen entsprechenden Gesetzentwurf auf den Weg. Er sieht die Anhebung der Höchststrafe für einfachen Widerstand gegen Beamte von zwei auf drei Jahre Haft vor. Was halten die Karlsruher Bundestagsabgeordneten von dieser Entscheidung? ka-news hat nachgefragt.

der komplette …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/karlsruher-bundespolitiker-zu-harteren-strafen-bei-widerstand-gegen-polizei/

Stromwechselparty – Atomausstieg selber machen

Durch größere Nachfrage Konzerne zum Umdenken bringen

Karlsbad-Langensteinbach. Auf reges Interesse stieß die Stromwechselparty des Kreisverbandes Karlsruhe-Land am Donnerstag den 23.09.2010. In die Aula des Schulzentrums Langensteinbach waren zahlreiche Besucher aus der Verbandsgemeinde Karlsbad und umliegenden Orten gekommen. Unterstützung gab Karlsruhes Grüne Bundestagsabgeordnete Sylvia Kotting-Uhl, die in Ihrer Fraktion Sprecherin für Atompolitik ist.

“Ziel von …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/stromwechselparty-atomausstieg-selber-machen/

Kombilösung: Bundesregierung nicht “up to date”?

ka-news

Die Grüne Bundestagsabgeordnete Sylvia Kotting-Uhl hat – nach eigenen Angaben – von der Bundesregierung die Auskunft erhalten, dass dem Bund immer noch kein Ergänzungsantrag vorliegt. “Das heißt, dass der Hauptzuschussgeber für die Kombilösung immer noch von der Kostenschätzung aus dem Jahr 2004 ausgeht – und das, obwohl seitdem schon mehrfach neue Kostenschätzungen veröffentlicht wurden, …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/kombilosung-bundesregierung-nicht-up-to-date/

Seite 30 von 31« Erste...1020...293031

Mehr Einträge abrufen