Kategorie: Karlsruhe

Abschlussvortrag 25 Jahre Tschernobyl: Atommüll wohin?

Sylvia Kotting-Uhl hielt Abschlussvortrag der Veranstaltungsreihe “25 Jahre Tschernobyl”
Die Erinnerung an Tschernobyl und die Frage nach dem Verbleib des radioaktiven Atommülls beschäftigt noch heute viele Menschen. So war der Veranstaltungsraumin Karlsruhe mit rund 100 Interessierten am 15. April 2011 dicht besetzt.
An Sylvia Kotting-Uhl, die atompolitsche Sprecherin der Bundestagsfraktion Bündnis90/Die Grünen, wurden …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/abschlussvortrag-25-jahre-tschernobyl-atommull-wohin/

Grüne zur Rheinbrücke: Karlsruher Interessen auf Bundesebene ignoriert

ka-news
Ignoranz gegenüber den Belangen der Karlsruher Bürger wirft Silvia Kotting-Uhl, atompolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion der Grünen, der Bundesregierung vor. Kotting-Uhl wollte in einer Anfrage wissen, inwiefern die Bundesregierung Karlsruher Interessen bei der Planung der Rheinbrücke berücksichtige. In der Antwort hieß es, dass die Bedenken gegenüber der zweiten Brücke dem Bund bekannt seinen, man …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/grune-zur-rheinbrucke-karlsruher-interessen-auf-bundesebene-ignoriert/

GRÜNE: Karlsruher Interessen bei Planungen zur Rheinbrücke ignoriert

Pressemitteilung
Kritik an Antwort der Bundesregierung auf Anfrage von Kotting-Uhl
In  einer  Kleinen  Anfrage  hat  GRÜNEN-Bundestagsabgeordnete  Sylvia Kotting-Uhl   nach   der   Berücksichtigung   Karlsruher   Belange   bei   den Planungen zur Rheinbrücke gefragt. Seit Anfang April liegt nun die Antwort der Bundesregierung vor, in der deutlich wird, dass hier über die Köpfe der KarlsruherInnen hinweg geplant wird, …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/grune-karlsruher-interessen-bei-planungen-zur-rheinbrucke-ignoriert/

GRÜNE: Karlsruher Interessen bei Planungen zur Rheinbrücke ignoriert

Pressemitteilung
Kritik an Antwort der Bundesregierung auf Anfrage von Kotting-Uhl
In  einer  Kleinen  Anfrage  hat  GRÜNEN-Bundestagsabgeordnete  Sylvia Kotting-Uhl   nach   der   Berücksichtigung   Karlsruher   Belange   bei   den Planungen zur Rheinbrücke gefragt. Seit Anfang April liegt nun die Antwort der Bundesregierung vor, in der deutlich wird, dass hier über die Köpfe der KarlsruherInnen hinweg geplant wird, …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/gruene-karlsruher-interessen-bei-planungen-zur-rheinbruecke-ignoriert/

Antwort der Bundesregierung auf die kleine Anfrage "Zweite Rheinbrücke Karlsruhe – Wörth (B10)"

die Antwort der Bundesregierung…

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/antwort-der-bundesregierung-auf-die-kleine-anfrage-zweite-rheinbrucke-karlsruhe-worth-b10/

Zweite Rheinbrücke geht in die entscheidende Phase

Badische Neueste Nachrichten
Planfeststellung eingeleitet / Kühner rät zu raschem Handeln
Von unseren Redaktionsmitgliedern Günther Kopp und Tina Kampf
Die Pläne für eine zweite Straßenbrücke über den Rhein bei Maxau gehen in die entscheidende Phase. Regierungspräsident Rudolf Kühner hat gestern mitgeteilt, jetzt sei der Startschuss zur Schaffung der rechtlichen Voraussetzungen für den Bau der …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/zweite-rheinbrucke-geht-in-die-entscheidende-phase/

Grüne wollen Regierungsstühle besetzen

Badische Neueste Nachrichten
Der Spitzenkandidat Winfried Kretschmann verspricht einen konsequenten Atom-Ausstieg
dis. Eigentlich hätte es gemütlich werden sollen auf dem Marktplatz: Winfried Kretschmann, der Spitzenkandidat der Grünen bei der Landtagswahl in Baden-Württemberg, wollte ursprünglich auf einem grünen Sofa Platz nehmen. Dies war als “temporäre Kunstinstallation” des Künstlers und Grünen-Mitglieds Thomas Gatzemeier angekündigt, um …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/grune-wollen-regierungsstuhle-besetzen/

Lautstarker Protest gegen Atomkraft

Badische Neueste Nachrichten
Rund 500 Menschen erinnern an die Opfer in Japan
Von unserem Redaktionsmitglied Tina Kampf
“Ausstieg jetzt”: Immer wird dieser Ruf gestern Abend auf dem Karlsruher Marktplatz laut. Mehrere Organisationen, darunter der BUND, attac und der Aktionskreis Internationalismus (AKI), hatten zur Mahnwache eingeladen. Nach Schätzungen der Veranstalter gedachten so …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/lautstarker-protest-gegen-atomkraft/

Castor-Transport: Steuerzahler müssen "Atomsuppe" auslöffeln

ka-news
Der Castor-Transport hat am Mittwochmorgen die Wiederaufarbeitungsanlage Karlsruhe (WAK) verlassen und befindet sich auf dem Weg in das Zwischenlager Lubmin in Mecklenburg-Vorpommern. Doch die Entsorgung der radioaktiven Atomsuppe wird teurer als erwartet und hinterlässt beim Steuerzahler einen bitteren Nachgeschmack.

der komplette Artikel in ka-news…

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/castor-transport-steuerzahler-mussen-atomsuppe-ausloffeln/

Unsere Atomsuppe auf dem Weg nach Lubmin

“Solange wir nicht wissen, wo das Endlager am Ende sein wird, finden überflüssige Transporte quer durch die Republik statt. Politische Aufgabe ist, sie zu minimieren. Jeder Atommüll-Transport ist eine Gefährdung der Bevölkerung.” stellte Sylvia Kotting-Uhl, Atompolitische Sprecherin von Bündnis 90/Die Grünen, am Vorabend des ersten Atommülltransports dieses Jahres fest.
Rund 50 Interessierte waren der …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/unsere-atomsuppe-auf-dem-weg-nach-lubmin/

Mehr lesen