Die Regierung fährt die Energiewende an die Wand

ka-news
Sylvia Kotting-Uhl im Interview

Am 11. März jährte sich die Atomkatastrophe in Japan zum ersten Mal. Bereits zum vierten Mal reiste die Karlsruher Bundestagsabgeordnete und atompolitische Sprecherin der Grünen, Sylvia Kotting-Uhl, vergangene Woche auf Einladung der japanischen Grünen seitdem in das Land. Wenig habe sich seither in Richtung Atomausstieg getan. Das treffe im gewissen Maß auch auf Deutschland zu. Bis 2020 sollen 30 Prozent des deutschen Stroms aus erneuerbaren Energien stammen. Dafür tue die Bundesregierung momentan noch viel zu wenig, findet sie.

Das Interview auf ka-news…

Print Friendly, PDF & Email

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/die-regierung-fahrt-die-energiewende-an-die-wand/