Fach­gespräch zum Jah­res­tag der Fuku­shima-Nuklear­katastrophe

Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit
Die Nuklearkatastrophe im japanischen Kernkraftwerk Fukushima am 11. März 2011 jährte sich zum siebten Mal. Der Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit unter Vorsitz von Sylvia Kotting-Uhl (Bündnis 90/Die Grünen) nahm dies zum Anlass für ein öffentliches Fachgespräch am Mittwoch, 14. März 2018. Gesprächspartner der Abgeordneten war Dr. Stefan Thomas, Mitglied des Deutsch-Japanischen Kooperationsrates zur Energiewende (German Japanese Energy Transition Council, GJETC) und Abteilungsleiter für Energie-, Verkehrs- und Klimapolitik des Wuppertal-Instituts. Thomas vertrat in der Sitzung den verhinderten Prof. Dr. Peter Hennicke, Ko-Vorsitzender des Deutsch-Japanischen Kooperationsrates.
 

 

Zur Seite des Bundestages

Print Friendly, PDF & Email

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/fachgespraech-zum-jahrestag-der-fukushima-nuklearkatastrophe/