Forschungsreaktor Iter wird wieder teurer

Süddeutsche Zeitung
Auf Anfrage der Bundestagsabgeordneten Sylvia Kotting-Uhl (Grüne) antwortete der Staatssekretär im Forschungsministerium Stefan Müller (CSU): “Nach dem derzeitigen Kenntnisstand der Bundesregierung ist von Kostenabweichungen und Zeitverzögerungen beim Bau des Iter auszugehen.”

weiterlesen in der Süddeutschen Zeitung

Print Friendly, PDF & Email

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/forschungsreaktor-iter-wird-wieder-teurer/