„Gorleben muss untersucht werden“

Märkische Allgemeine
Für einen tragbaren Kompromiss bei der Suche nach einer atomaren Endlagerstätte wäre es aus Sicht der Grünen wünschenswert, wenn noch eine gewisse Zahl schwarz-gelber Landesregierungen im Amt wäre. Dies etwas überraschende Feststellung traf am Montagabend Sylvia-Kotting Uhl.

weiterlesen in der Märkischen Allgemeinen…

Print Friendly, PDF & Email

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/gorleben-muss-untersucht-werden/