Kotting-Uhl, MdB, Bundestag, Bündnis 90/Die Grünen, Karlsruhe

«

»

Beitrag drucken

Gorleben: Staatsfirmen wollen nicht zahlen

taz

Gegen die Kosten für die Offenhaltung des Salzstocks Gorleben als mögliches Atommüll-Endlager wehren sich neben den Betreibern der kommerziellen Atomkraftwerke nun auch staatliche Einrichtungen…

Weiterlesen taz.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/gorleben-staatsfirmen-wollen-nicht-zahlen/