Informationsrechte: Regierung informiert Konzerne besser als Abgeordnete

Tagesspiegel
Die Bundesregierung verweigert der Grünen-Abgeordneten Sylvia Kotting-Uhl Einsicht in Unterlagen, die sie den Klägern gegen das Atomausstiegsgesetz bereitwillig zur Verfügung stellt, selbst nach dem Informationsfreiheitsgesetz (IFG) und dem Umweltinformationsgesetz (UIG)..

weiterlesen im Tagesspiegel

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/informationsrechte-regierung-informiert-konzerne-besser-als-abgeordnete/