Informationsrechte: Regierung informiert Konzerne besser als Abgeordnete

Tagesspiegel
Die Bundesregierung verweigert der Grünen-Abgeordneten Sylvia Kotting-Uhl Einsicht in Unterlagen, die sie den Klägern gegen das Atomausstiegsgesetz bereitwillig zur Verfügung stellt, selbst nach dem Informationsfreiheitsgesetz (IFG) und dem Umweltinformationsgesetz (UIG)..

weiterlesen im Tagesspiegel

Print Friendly, PDF & Email

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/informationsrechte-regierung-informiert-konzerne-besser-als-abgeordnete/