Karlsruher Grüne fordern Mindestlohn: 4.000 Karlsruher arm trotz Arbeit

ka-news
Die Grüne Gemeinderatsfraktion und die Bundestagsabgeordnete Sylvia Kotting-Uhl freuen sich in einer Pressemitteilung über die Arbeitsmarktdaten in Karlsruhe für Oktober 2011. Gleichzeitig weisen sie auf die weiterhin schlechte Ausgangssituation für Langzeitarbeitslose hin und fordern Weiterbildungsangebote sowie einen flächendeckenden Mindestlohn.

der komplette Artikel auf ka-news…

Print Friendly, PDF & Email

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/karlsruher-grune-fordern-mindestlohn-4-000-karlsruher-arm-trotz-arbeit/