Kehrtwende bei der Endlagersuche: Zurück auf Anfang?

taz

Zusätzlicher schwachradioaktiver Atommüll soll zusammen mit hochradioaktivem gelagert werden. Das neue Endlager muss größer ausfallen, da aus Furcht vor neuen Protesten es kein neues Genehmigungsverfahren für Schacht Konrad geben soll.

weiterlesen in der taz

Print Friendly, PDF & Email

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/kehrtwende-bei-der-endlagersuche-zurueck-auf-anfang/