Kotting-Uhl, MdB, Bundestag, Bündnis 90/Die Grünen, Karlsruhe

«

»

Beitrag drucken

Kein Atommüll-Export aus dem Reaktor AVR Jülich in die USA

Antrag

…In 2013 ist die Genehmigung für das Zwischenlager in Jülich ausgelaufen, weil FZJ und die Bundesregierung als beherrschender Anteilseigner es viele über Jahre hinweg versäumt haben, eine Ertüchtigung oder einen Neubau des Zwischenlagers anzugehen. Stattdessen verfolgen FZJ und Bundesregierung seit Jahren unverständlicherweise nur das Ziel, den Atommüll aus Jülich abzutransportieren. Seit einiger Zeit ist dafür der Export des Atommülls in die USA im Gespräch, um die Brennelementkugeln der Wiederaufarbeitungsanlage in Savannah River Site (SRS) im Staat South Carolina zuzuführen….

…Einen Export der Jülicher Brennelemente in die USA hält die Bundestagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN aus mehreren Gründen für nicht akzeptabel:

Weiterlesen Antrag Bundestag-Drucksache 18/2624

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/kein-atommuell-export-aus-dem-reaktor-avr-juelich-in-die-usa/