Kein Sicherheitsrabatt gegen Geld für Schrottmeiler

Pressemitteilung
Anlässlich der heutigen Atomverhandlung im Bundeskanzleramt erklärt Sylvia Kotting-Uhl, atompolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen:
Die Bundesregierung täuscht die Öffentlichkeit in der Atomfrage. Nach außen tut sie so, als ob die Entscheidung über die Laufzeitverlängerung erst im Sommer ansteht. In Wahrheit schafft sie jetzt bereits Fakten.
Bei den ersten Verhandlungen geht es um die Zukunft der Schrottmeiler in Neckarwestheim und Biblis. Damit würden ausgerechnet die ältesten und unsichersten Atomkraftwerke länger betrieben.
Es darf keinen Sicherheitsrabatt gegen Geld geben. Die alten Meiler müssen vom Netz.

Print Friendly, PDF & Email

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/kein-sicherheitsrabatt-gegen-geld-fuer-schrottmeiler/