Kein zweites Gorleben

Gastbeitrag Frankfurter Rundschau

Die neue Suche nach einem Lager für radioaktiven Abfall nimmt Fahrt auf. Es lohnt sich, dabei konstruktiv mitzumachen.

“Der Salzstock Gorleben wird kein Endlager für hochradioaktiven Atommüll. Auf diesen Satz habe ich wie viele Tausend andere Menschen jahrzehntelang gewartet und dafür gekämpft. Mit wissenschaftlichen Expertisen, mit einem parlamentarischen Untersuchungsausschuss und viel persönlichem Einsatz. …”

Weiterlesen Gastbeitrag FR

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/kein-zweites-gorleben/