Kernbrennstoffsteuer: Regierung erteilt Forderungen der Grünen eine Absage

Heilbronner Stimme
Eine Wiedereinführung der Kernbrennstoffsteuer in dieser Legislaturperiode kommt für die Bundesregierung nicht in Frage. Das geht aus einer schriftlichen Antwort des Bundesumweltministeriums auf eine Anfrage der Grünen-Bundestagsabgeordneten Sylvia Kotting-Uhl hervor, …
„Die Untätigkeit des Bundesumweltministeriums ist peinlich“, sagt dazu Kotting Uhl. „Noch schlimmer ist allerdings das totale Desinteresse des Finanzministeriums, das sich vorsätzlich Milliardeneinnahmen von Konzernen entgehen lässt.“

Weiterlesen STIMME.DE

Print Friendly, PDF & Email

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/kernbrennstoffsteuer-regierung-erteilt-forderungen-der-gruenen-eine-absage/