KERNGEDANKEN – 80 Jahre Kernspaltung

Von wissenschaftlicher Verantwortung und notwendigem zivil-gesellschaftlichem Diskurs auf dem Weg zu einem weltweiten Verbot von Atomwaffen. 

Sonntag, 31. März 2019, 14:00 – 17:00 Uhr, Postdam, Thalia Kinos Babelsberg, Rudolf-Breitscheid-Straße 50

Film „The Bomb“ und Diskussion mit

  • Manja Schüle MdB (SPD)
  • Norbert Müller MdB (Die Linke)
  • Sylvia Kotting-Uhl MdB (Bündnis 90/Die Grünen)
  • Dietlind Tiemann MdB (CDU) (angefragt)
  • Xanthe Hall, (ICAN – Friedensnobelpreis 2017)
  • Dr. Axel Rosen, (IPPNW – Friedensnobelpreis 1985) (angefragt)
  • Moderation: Uwe Fröhlich, Vorsitzender des Hiroshima-Platz-Potsdam e.V.

Eine Veranstaltung des Hiroshima-Platz-Potsdam e.V. in Kooperation mit dem Thalia Kino, ICAN und IPPNW.

Weitere Infos in der – Ankündigung

Print Friendly, PDF & Email

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/kerngedanken-80-jahre-kernspaltung/