Mitdiskutieren – Bürgerforum der Endlagersuchkommission

Das Bürgerforum der Endlagersuchkommission* ist online! Das Forum bietet allen Menschen die Möglichkeit, sich mit anderen interessierten BürgerInnen und den Kommissionsmitgliedern über wichtige Fragestellungen in der Endlagersuche auszutauschen und neue Ideen zu entwickeln.

In den aktuellen Diskussionen des Forums werden folgende Fragen gestellt: Wie soll eine Bürgerbeteiligung im Standortauswahlverfahren aussehen? Soll der Atommüll rückholbar gelagert werden? Befürwortet ihr ein zentrales Zwischenlager für radioaktive Abfälle? Muss die Veränderungssperre Gorleben verlängert werden? Und wie bewertet ihr die letzte Kommissionssitzung?

Die Beiträge des Forums werden ausgewertet und sollen in die Debatte der Kommission und der Arbeitsgruppen einfließen. Auch wenn es momentan noch erste Startschwierigkeiten gibt, möchte ich Sie/euch dazu einladen: Registrieren Sie sich/registriert euch und macht mit!

Bürgerforum der Endlagersuchkommission  https://www.bundestag.de/endlager_forum/

*Zur Kommission: Die Kommission „Lagerung hoch radioaktiver Abfallstoffe“ (umgangssprachlich Endlagersuchkommission) hat den Auftrag, innerhalb von zwei Jahren sowohl die Kriterien zur Auswahl eines Endlagerstandortes zu definieren, ein Konzept für eine umfangreiche Öffentlichkeitsbeteiligung zu entwickeln, als auch das im Sommer 2013 verabschiedete Standortauswahlgesetz zu evaluieren. Ihre Mitglieder kommen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und der Zivilgesellschaft. Alle zusammen verfolgen ein übergeordnetes Ziel: ein gesamtgesellschaftlicher Konsens für die Errichtung eines Endlagers für insbesondere hoch radioaktive Abfälle in Deutschland, in dem die Abfälle bestmöglich sicher für einen Zeitraum von einer Million Jahren gelagert werden können.

Mehr zum Thema:  Informationen zur Endlagersuchkommission

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/mitdiskutieren-buergerforum-der-endlagersuchkommission/