Antrag: Modernisierung der Stromnetze – Bürgernah, zügig, für erneuerbare Energien

Antrag

I. Der Deutsche Bundestag stellt fest:
Das vom Deutschen Bundestag und der Bundesregierung zügig angestrebte regenerative Zeitalter erfordert dringend neue Stromnetze. Das gilt für große Übertragungsleitungen, die den Windstrom von der Küste ins ganze Land bringen, ebenso wie für intelligente Verteilnetze vor Ort, die es für immer mehr dezentral erzeugten Ökostrom fit zu machen gilt. Es ist aber falsch, dass das Jahr des endgültigen Atomausstiegs vom Ausbau der Netze abhängt. Bis 2014 stehen ausreichend fossile Stromkapazitäten zur Verfügung bzw. können kurzfristig Erdgaskraftwerke zugebaut werden, um die Stromversorgungssicherheit auch ohne Atomkraftwerke sicherzustellen. Aufgrund der Begrenzung der CO2-Emissionen in der Energiewirtschaft in Europa ändert dies auch nichts an den Treibhausgasemissionen in der EU. …

weiterlesen in Bundestag-Drucksache Nr. 17/5762

 

Print Friendly, PDF & Email

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/modernisierung-der-stromnetze-burgernah-zugig-fur-erneuerbare-energien/