Neckarwestheim1 die überflüssige Zeitbombe

Pressemitteilung
Zur morgigen Demonstration gegen Neckarwestheim 1 erklärt Sylvia Kotting-Uhl, atompolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen:
Neckarwestheim 1 ist überflüssig und gefährlich. Schon lange gibt es einen Stromüberschuss in Deutschland, wir brauchen den ältesten EnBW-Goldesel nicht mehr. Dass er einer der größten Risikomeiler Deutschlands ist, haben insbesondere die Sicherheits-Checks im Jahr 2008 belegt. Neckarwestheim 1 ist eine tickende Zeitbombe. Es ist Zeit, sie zu entschärfen.
Spätestens seit die EnBW ihren ältesten Reaktor nur noch gedrosselt laufen lässt, ist klar: Für die Stromversorgung ist der Altmeiler längst überflüssig. Jahr für Jahr haben wir in Deutschland einen gigantischen  Stromüberschuss. Dennoch kämpft die EnBW immer verbissener darum, den Uraltmeiler mit aller Gewalt am Netz zu halten. Der Grund liegt auf Hand: Der älteste Goldesel im Stall darf nicht in Rente gehen. Die EnBW braucht seine Profite, um die jährlichen Gewinn­erwartungen zu bedienen.
Es wäre aber völlig unverantwortlich, einen Risikomeiler laufen zu lassen, den keiner außer den EnBW-Aktionären braucht. Die Fakten sind eindeutig und sprechen gegen Neckarwestheim 1. Die Folgen eines Flugzeugabsturzes wären katastrophal. In der Pannenstatistik liegt der Meiler an der Spitze – nur Philippsburg 1 hat noch mehr Reaktorschnellabschaltungen auf dem Konto. Im Vergleich zum Block 2 werden die Sicherheitsdefizite besonders deutlich. Im Schnitt es gibt in Neckarwestheim 1 jedes Jahr viermal mal mehr altersbedingte Pannen als in Neckarwestheim 2. Das Notstromsystem muss fünfmal so oft anspringen, und die Strahlenbelastung für das Personal ist deutlich höher.
Mappus, Gönner und Villis müssen endlich aufhören, Neckarwestheim 1 gesund zu beten und sich ihrer Verantwortung bewusst werden. Der Meiler muss vom Netz, alles andere ist unverantwortlich.

Print Friendly, PDF & Email

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/neckarwestheim1-die-ueberfluessige-zeitbombe/