Kleine Anfrage im Bundestag: Oxidation an den Brennstäben des grenznahen Schweizer Atomkraftwerks Leibstadt

Antwort auf Kleine Anfrage 

Im Rahmen der Jahreshauptrevision und der damit einhergehenden Brennstoffinspektion sind im grenznahen Schweizer Atomkraftwerk (AKW) Leibstadt Befunde am Hüllrohrmaterial mehrerer Brennelemente bzw. Brennstäbe entdeckt worden. Bei den Befunden handelt es sich um lokale Verfärbungen, die auf eine Oxidation schließen lassen.

Weiterlesen Bundestag Drucksache 18/10320

Print Friendly, PDF & Email

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/oxidation-brennstaebe-leibstadt/