Kotting-Uhl, MdB, Bundestag, Bündnis 90/Die Grünen, Karlsruhe

Neues Amt in Berlin: Karlsruher Politikerin leitet Umweltausschuss

ka-news

Die Karlsruher Bundestagsabgeordnete Sylvia Kotting-Uhl wird Vorsitzende des Umweltausschusses des Deutschen Bundestags….

Weiterlesen ka-news

Zur Klage der österreichischen Regierung gegen den AKW-Ausbau in Paks

Anlässlich der Klageankündigung der österreichischen Regierung erklärt Sylvia Kotting-Uhl MdB:

„Nachdem sich die Bundesregierung erfolgreich bei der Klage zum britischen Neubau Hinkley Point C weggeduckt hat, bekommt sie nun die Chance, sich der österreichischen Initiative gegen den ungarischen Ausbau in Paks anzuschließen. Der Pro-Atom-Kommission der EU muss etwas entgegengesetzt werden. Es ist ökonomischer Irrsinn, weiterhin …

Weiterlesen »

Frankreichs Regierung: AKW Fessenheim soll in einem Jahr schließen

Deutsche Welle

Das Atomkraftwerk ist rund 40 Jahre alt. Von deutscher Seite wird seit langem seine Stilllegung gefordert, doch die Franzosen zögerten ebenso lange. Doch nun hat ein Pariser Staatssekretär deutliche Worte gefunden.

Weiterlesen Deutsche Welle

Workshop des nationalen Begleitgremiums in Karlsruhe

Kurzbericht

Die Ergebnisse des vom Nationalen Begleitgremium veranstalteten Workshops „Zwischenlager ohne Ende?“ sollen als Empfehlung an den Deutschen Bundestag weitergeleitet werden. Das beschlossen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Workshops am 13. Januar 2018 in Karlsruhe. Mit breiter Mehrheit sprachen sie sich dafür aus, dass frühzeitig ein Zwischenlagerkonzept erarbeitet wird, an dem die Bürgerinnen …

Weiterlesen »

Wir haben es satt!

Am Samstag in Berlin Demo mit zehntausenden Bürgern, Bauern, Imkern, Politikern und vielen anderen für eine Agrarwende, gutes Essen, Vielfalt, Tierwohl – und gegen agrarpolitischen Schmidt-Stillstand, Insektensterben, Billig-Exporte, Glyphosat und andere Gifte auf unseren Äckern.

Sylvia Kotting-Uhl zum AKW Fessenheim

Anlässlich der Gespräche über die Schließung des französischen AKW Fessenheim erklärt Sylvia Kotting-Uhl MdB:

Weiterlesen »

Stellungnahme zu geplantem AKW-Neubau in Tschechien

Am tschechischen AKW-Standort Dukovany ist ein Neubau mit bis zu zwei Reaktorblöcken geplant. Noch bis 22. Januar 2018 besteht die Möglichkeit, sich an dem grenzüberschreitendem UVP-Verfahren zu beteiligen, Meine „Stellungnahme zur Grenzüberschreitenden Umweltverträglichkeitsprüfung in der Tschechischen Republik für die Errichtung einer neuen Kernkraftanlage am Standort Dukovany“…

hier als pdf: Stellungnahme Sylvia Kotting-Uhl 

Weiterlesen »

Im Porträt

Sylvia Kotting-Uhl im Portrait für den Tagesspiegel Background

Lesen BACKGROUND Energie & Klima

»Es ist peinlich«: Neues Atomlager erst 2024

Neues Deutschland

Erst 2024 sollen die Castorbehälter aus dem Zwischenlager Lubmin in das neue Lager umziehen / Terrorsicherheit steht im Vordergrund.

Weiterlesen Neues Deutschland

Fertigstellung des Tschernobyl-Sarkophags verzögert sich

SPIEGEL ONLINE

Ende des Jahres sollte die neue Schutzhülle für die Atomruine Tschernobyl fertig sein. Doch nach SPIEGEL-Informationen gibt es Verzögerungen. Grund ist eine zu hohe Strahlenbelastung der alten Bausubstanz.

Weiterlesen SPIEGEL ONLINE

Seite 2 von 162123...1020...Letzte »

Mehr Einträge abrufen