Mal ehrlich … wer stoppt den Klimawandel?

Sylvia Kotting-Uhl im SWR Bürgertalk

Mittwoch, 18. September 2019, ab 22 Uhr

Sendung in der SWR-Mediathek ansehen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/mal-ehrlich-wer-stoppt-den-klimawandel/

Britische Atomkraftwerke sind morsch und illegal

taz

AKWs wie etwa Hinkley Point B und Hunterston B laufen bereits seit über 40 Jahren – zu lange, sagen Kritiker. Dennoch sollen sie weiter in Betrieb bleiben.

Weiterlesen taz

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/britische-atomkraftwerke-sind-morsch-und-illegal/

Für eine Olympiade in Tokyo, die die Gefahren von Fukushima nicht verschweigt

Videobotschaft anlässlich der Konferenz der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Dortmund in der Auslandsgesellschaft.de.  e. V. vom 14. bis 15. September 2019

Sylvia Kotting-Uhl MdB (Bündnis 90/Die Grünen, Vorsitzende des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit). Fachpolitische Zuständigkeiten für die Fraktion:
Reaktorsicherheit, Endlager, Energieforschung berichtet in dem Video von ihren Besuchen in Japan und ihre Erkenntnisse. …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/fuer-eine-olympiade-in-tokyo-die-die-gefahren-von-fukushima-nicht-verschweigt/

Rede im Deutschen Bundestag zum Regierungsentwurf für den Haushalt 2020

Erste Beratung der Bundesregierung  Einzelplan 16 (Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit) am 10.9.2019

Herr Präsident! Liebe Kolleginnen und Kollegen! „Kein Pillepalle mehr“ beim Klimaschutz hat die Kanzlerin für den Herbst angekündigt. Der Tag der Wahrheit ist heute;

(Dr. Georg Nüßlein [CDU/CSU]: Was?)

denn die Ernsthaftigkeit dieser …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/rede-im-deutschen-bundestag-zum-regierungsentwurf-fuer-den-haushalt-2020/

Zwei trockene Winter schaden mehr als zwei trockene Sommer

DIE WELT

Flüsse trocknen aus, Ackerfrüchte verdorren, Wälder sterben: In diesem Hitzesommer wurde an manchem Ort in Deutschland auch das Trinkwasser knapp. Ein Vorgeschmack auf Zustände, die in Zukunft häufiger drohen können.

Weiterlesen DIE WELT

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/zwei-trockene-winter-schaden-mehr-als-zwei-trockene-sommer/

Zahlreiche Atomkraftwerke in der EU laufen offenbar ohne Genehmigung

Sylvia Kotting-Uhl zufolge wurde bei mindestens 18 Atomkraftwerken in der EU von den Zulassungsbehörden versäumt, eine grenzüberschreitende Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) vorzunehmen.  Sollte jemand klagen, müssten sie womöglich vom Netz gehen.  Auch bei etlichen AKWs in europäischen Nachbarstaaten wie der Ukraine dürfte dies der Fall sein. 

Die Bundesregierung habe keine genaue Kenntnis darüber, welche Anlagen derzeit ohne …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/zahlreiche-atomkraftwerke-in-der-eu-laufen-offenbar-ohne-genehmigung/

Was über den mysteriösen Atom-Unfall in Russland bekannt ist

Tagesspiegel

Fünf Tage nach dem atomaren Unfall auf einem Militärstützpunkt räumt Russland eine zeitweise höhere radioaktive Strahlung ein. Experten sind besorgt.

Weiterlesen Tagesspiegel

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/was-ueber-den-mysterioesen-atom-unfall-in-russland-bekannt-ist/

Regierungsumzug von Bonn nach Berlin erneut diskutiert

General-Anzeiger

Die Klimakrise und Pendelflüge haben die Debatte über einen Komplettumzug der Bundesregierung von Bonn nach Berlin neu entfacht. Berlin greift an, Bonn wehrt ab.

Die Vorsitzende des Bundestags-Umweltausschusses, Sylvia Kotting-Uhl (Grüne), sagte dazu dem GA: „Ich verstehe, dass man in Bonn von der Debatte über einen möglichen Komplettumzug weiterer Ministerien nach Berlin nicht begeistert …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/regierungsumzug-von-bonn-nach-berlin-erneut-diskutiert/

Wie Hitze den französischen Atomkraftwerken zusetzt

Saarbrücker Zeitung

Frankreichs Atomkraftwerke mussten in der zurückliegenden Hitzeperiode ihre Leistung reduzieren und konnten deshalb nicht zuverlässig Strom liefern. Deshalb war das Land zeitweise auf Energielieferungen aus  Belgien und Deutschland angewiesen.

„Es ist schon lange klar, dass Atomkraft nicht umweltfreundlich ist. Klimatauglich ist sie aber auch nicht“, sagte die Vorsitzende des Umweltausschusses im Bundestag, Sylvia …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/wie-hitze-den-franzoesischen-atomkraftwerken-zusetzt/

Was Russland mit dem schwimmenden Atomkraftwerk plant

Tagesspiegel

Russland nimmt mit der „Akademik Lomonossow“ das erste schwimmende Atomkraftwerk in Betrieb. Umweltschützer warnen vor einem „Tschernobyl auf dem Wasser“.

„Das russische Akw-Boot ist gefährlicher Unsinn und eine weitere Volte in Russlands verantwortungsloser atomarer Geopolitik“, sagte Sylvia Kotting-Uhl, Vorsitzende des Umweltausschusses im Bundestag.

Weiterlesen Tagesspiegel

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/was-russland-mit-dem-schwimmenden-atomkraftwerk-plant/

Load more