Alemanya: “Atomkraft? Nein, danke”

Beitrag über den deutschen Atomausstieg für den katalonischen TV- Sender TV3 :

TV3 – a la carta

A finals de l’any que ve, Alemanya haurà tancat totes les centrals nuclears. L’aposta per fonts d’energia netes, les renovables, serà suficient per cobrir la demanda? Com s’ha arribat a una decisió tan radical?

Ver el …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/alemanya-atomkraft-nein-danke/

Streit mit Frankreich über Atomkraft

tagesschau.de

Während in Tschernobyl der Atomkatastrophe von 1986 gedacht wird, streitet die EU weiter über Kernkraft. Paris hält sie für unverzichtbar und nachhaltig, was EU-Fördermittel bedeuten würde. Die Bundesregierung widerspricht.

Artikel lesen: tagesschau.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/streit-mit-frankreich-ueber-atomkraft/

Tschernobyl: Agenten wussten viel, taten wenig

taz  

Akten des sowjetischen Geheimdienstes zeigen: Ihm war bekannt, dass in dem AKW viel falsch lief. Am Montag jährt sich der Reaktorunfall zum 35. Mal.

So hat man die Geschichte der Nuklearkatastrophe von Tschernobyl noch nicht gelesen. Und wenn man nicht wüsste, wer der Verfasser ist, könnte man die Papiere für ein gemeinsames Projekt von …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/tschernobyl-agenten-wussten-viel-taten-wenig/

Atom-Katastrophe von Tschernobyl muss in Erinnerung bleiben

Pressemitteilung

Zum 35. Jahrestag der Tschernobyl-Katastrophe erklärt Sylvia Kotting-Uhl, Vorsitzende des Umweltausschusses:

„Dreieinhalb Jahrzehnte nach dem Super-GAU in Tschernobyl scheint selbst in der Ukraine die Erinnerung an die schreckliche Zerstörungskraft von Atomenergie zu verblassen. Nicht anders ist es zu erklären, dass der staatliche Atomkonzern Energoatom die Lebenszeit seiner alten Atomkraftwerke sowjetischer Bauart ohne nennenswerte …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/atom-katastrophe-von-tschernobyl-muss-in-erinnerung-bleiben/

Das Märchen von der preiswerten Atomkraft

Mein Gastbeitrag im Handelsblatt

Die Katastrophe in Tschernobyl mit ihren verheerenden Auswirkungen auf die Ukraine und Europa jährt sich am Montag zum 35. Mal. Auch der GAU von Fukushima liegt schon zehn Jahre zurück. Mit der Zeit verblassen die Erinnerungen – deshalb halten einige die Atomenergie wegen der Klimakrise und des noch immer übermäßigen Einsatzes …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/das-maerchen-von-der-preiswerten-atomkraft/

Strahlen, Schutt und Streit

Deutschlandfunk

In diesem und im kommenden Jahr werden die letzten deutschen Atomkraftwerke abgeschaltet. Doch das Kapitel der Kernenergie in Deutschland ist damit noch nicht abgeschlossen. Noch immer wird nach einem Endlager für den Atommüll gesucht. Und auch der Rückbau der Meiler ist kompliziert und teuer.

Beitrag hören: Deutschlandfunk

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/strahlen-schutt-und-streit/

Rede zum Thema Suizidhilfe

Plenardebatte am 21. April 2021

Meine Rede im Video

Verehrter Präsident! Meine Kolleginnen und Kollegen!
Mit 68 Jahren bin ich das älteste Mitglied meiner Fraktion, und ich stelle mir Fragen: Wie will ich sterben? Wie will ich leben? Wann will ich nicht mehr leben? Und wenn ich nicht mehr …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/rede-zum-thema-suizidhilfe/

Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote

Anhörung im Umweltausschuss 

Ein Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungsquote steht am Mittwoch, 21. April 2021 um 9 Uhr, im Mittelpunkt einer öffentlichen Anhörung des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit. Alle Infos zur Anhörung im Umweltausschuss

Die Sitzung wird live im Internet auf bundestag.de übertragen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/weiterentwicklung-der-treibhausgasminderungs-quote/

Deutsch-russische Atomfabrik im Emsland

Spiegel 

Trotz des Atomausstiegs produziert eine Fabrik im Emsland weiter nukleare Brennstäbe. Nun will ein russischer Konzern einsteigen. Das Wirtschaftsministerium prüft nach SPIEGEL-Informationen den Deal.

Weiterlesen spiegel.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/deutsch-russische-atomfabrik-im-emsland/

Rede zu Antrag der AfD über Energieversorgung in Deutschland

Rede in der Plenardebatte

Der Bundestag hat einer Forderung der AfD-Fraktion, die Forschung zu Kernreaktoren der vierten  Generation voranzutreiben, um die Energieversorgung in Deutschland sicherzustellen, eine Absage erteilt. 

Meine Rede  im Video 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/rede-zu-antrag-der-afd-ueber-energieversorgung-in-deutschland/

Mehr lesen