Berlin erstmals formell gegen Laufzeitverlängerung

Tageblatt

Kritische Stimmen gibt es fortlaufend gegen Cattenom. Auch aus Luxemburg. Dass die deutsche Regierung sich nun einmischt, ist eine Premiere.

Weiterlesen Tageblatt

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/berlin-erstmals-formell-gegen-laufzeitverlaengerung/

Bau- und Umweltausschuss besucht deutsch-israelisches Baukulturprojekt „Weiße Stadt“ in Tel Aviv

Eine Delegation des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit wird am Dienstag, 2. Mai 2017, zu einem dreitägigen Besuch nach Israel aufbrechen. …

Weiterlesen Pressemitteilung Deutscher Bundestag

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/bau-und-umweltausschuss-besucht-deutsch-israelisches-baukulturprojekt-weisse-stadt-in-tel-aviv/

Bundestag: Grenzregionen vor Atomrisiken schützen ‒ Export von Brennelementen stoppen

Antrag

Die Gefahren durch alte grenznahe Atomkraftwerke wie Tihange 2 oder Doel 3 in Belgien sind auch für die deutsche Bevölkerung unzumutbar. Beide Reaktoren können die Sicherheitsreserven nicht einhalten und müssen vom Netz genommen werden, wenn Schaden für die Menschen in der Region verhindert werden soll. Die Betreiber der beiden AKW müssen im Fall eines …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/grenzregionen-vor-atomrisiken-schuetzen-export-von-brennelementen-stoppen/

Tschernobyl: Atomausstieg konsequent umsetzen

Pressemitteilung

Zum Jahrestag der Katastrophe von Tschernobyl erklären Sylvia Kotting-Uhl, Sprecherin für Atompolitik und Anton Hofreiter, Fraktionsvorsitzender:

31 Jahre nach dem Super-GAU in Tschernobyl gibt es immer noch massive Probleme vor Ort. Es ist unklar, ob eine Katastrophe dieses Ausmaßes überhaupt jemals bewältigt werden kann. Tschernobyl bleibt ein Mahnmal für das tödliche Risiko und die …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/tschernobyl-atomausstieg-konsequent-umsetzen/

Fakten zu Tschernobyl

Anlässlich des Jahrestages der Katastrophe am 26. April 1986, die zum atomaren Super-GAU in Tschernobyl führte, hier eine Zusammenstellung der Ereignisse bis heute.

Weiterlesen Faktensammlung Tschernobyl

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/fakten-zu-tschernobyl/

Ein gigantisches Atommülllager

Stuttgarter Nachrichten

Die „Black-Box“ im Karlsruher Hardtwald ist ein gigantisches Atommüll-Lager. Seit rund 25 Jahren werden Reaktoren „zurückgebaut“ – die Kritik am Tempo wächst.

Weiterlesen StN.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/ein-gigantisches-atommuelllager/

Gastbeitrag: Der Betreiber spielt französisches Roulette mit einem schrottreifen Atomkraftwerk

Der Freitag

Wie fänden Sie es, wenn Ihr Nachbar russisches Roulette spielt und Sie dabei einbezieht, ohne Sie zu fragen? Nennen wir es französisches Roulette, denn darum geht es! Frankreichs ältestes Atomkraftwerk steht direkt an der Grenze zu Deutschland. Der am Wochenende von der französischen Regierung verkündete Abschaltbeschluss für Fessenheim leistet in Wirklichkeit vor allem …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/gastbeitrag-der-betreiber-spielt-franzoesisches-roulette-mit-einem-schrottreifen-atomkraftwerk/

Plötzlich Atomkraftgegner

taz

Wahl in Nordrhein-Westfalen: CDU-Landtagsfraktionschef Armin Laschet spricht sich für den Stopp von Brennstofflieferungen in belgische Risiko-AKWs aus. Grüne sind skeptisch. …

Weiterlesen taz

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/ploetzlich-atomkraftgegner/

EU-Agentur weist Kritik am Fusionsreaktor Iter zurück

Welt N24

Der Iter-Reaktor in Frankreich, der Energie aus Kernfusion ermöglichen soll, verschlingt viele Milliarden. Grüne und Linke sähen das Geld lieber in die Energiewende investiert. Der Betreiber wehrt sich….

Weiterlesen Welt N24

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/eu-agentur-weist-kritik-am-fusionsreaktor-iter-zurueck/

Dekret zur Stilllegung von Fessenheim erlassen

Badische Zeitung

Umweltministerin Royal hält Wort: Am Sonntag erschien im französischen Amtsblatt ein Dekret zur Schließung des AKW Fessenheim. Die Schließung soll abhängig von der Inbetriebnahme des Atomkraftwerks in Flamanville geschehen. …

Weiterlesen Badische Zeitung

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/dekret-zur-stilllegung-von-fessenheim-erlassen/

Load more