Strahlen, Schutt und Streit

Deutschlandfunk

In diesem und im kommenden Jahr werden die letzten deutschen Atomkraftwerke abgeschaltet. Doch das Kapitel der Kernenergie in Deutschland ist damit noch nicht abgeschlossen. Noch immer wird nach einem Endlager für den Atommüll gesucht. Und auch der Rückbau der Meiler ist kompliziert und teuer.

Beitrag hören: Deutschlandfunk

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/strahlen-schutt-und-streit/

Rede zum Thema Suizidhilfe

Plenardebatte am 21. April 2021

Meine Rede im Video

Verehrter Präsident! Meine Kolleginnen und Kollegen!
Mit 68 Jahren bin ich das älteste Mitglied meiner Fraktion, und ich stelle mir Fragen: Wie will ich sterben? Wie will ich leben? Wann will ich nicht mehr leben? Und wenn ich nicht mehr …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/rede-zum-thema-suizidhilfe/

Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote

Anhörung im Umweltausschuss 

Ein Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungsquote steht am Mittwoch, 21. April 2021 um 9 Uhr, im Mittelpunkt einer öffentlichen Anhörung des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit. Alle Infos zur Anhörung im Umweltausschuss

Die Sitzung wird live im Internet auf bundestag.de übertragen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/weiterentwicklung-der-treibhausgasminderungs-quote/

Deutsch-russische Atomfabrik im Emsland

Spiegel 

Trotz des Atomausstiegs produziert eine Fabrik im Emsland weiter nukleare Brennstäbe. Nun will ein russischer Konzern einsteigen. Das Wirtschaftsministerium prüft nach SPIEGEL-Informationen den Deal.

Weiterlesen spiegel.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/deutsch-russische-atomfabrik-im-emsland/

Rede zu Antrag der AfD über Energieversorgung in Deutschland

Rede in der Plenardebatte

Der Bundestag hat einer Forderung der AfD-Fraktion, die Forschung zu Kernreaktoren der vierten  Generation voranzutreiben, um die Energieversorgung in Deutschland sicherzustellen, eine Absage erteilt. 

Meine Rede  im Video 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/rede-zu-antrag-der-afd-ueber-energieversorgung-in-deutschland/

Japan: Radioaktives Wasser soll gefiltert ins Meer

Süddeutsche Zeitung 

Tokio (dpa) – Japan will trotz aller Bedenken und Proteste riesige Mengen von radioaktivem Kühlwasser, die sich seit der Atomkatastrophe in Fukushima vor gut zehn Jahren angesammelt haben, filtern und dann ins Meer leiten.

Weiterlesen SZ-Artikel

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/japan-radioaktives-wasser-soll-gefiltert-ins-meer/

Anhörung zur Änderung des Verpackungsgesetzes

Umweltausschuss 

Mittwoch, den 14. April 2021 ab 11 Uhr Live-Übertragung im Internet unter bundestag.de 

Videokonferenz zum Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Umsetzung von Vorgaben der Einwegkunststoffrichtlinie und der Abfallrahmenrichtlinie im Verpackungsgesetz und in anderen Gesetzen mit den Sachverständigen:

  • Dr. Torsten Mertins, Bundesvereinigung der kommunalen Spitzenverbände
  • Benjamin Peter, Handelsverband Deutschland e. V. (HDE)
  • Dr. Andreas Bruckschen, Bundesverband …

    Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/anhoerung-zur-aenderung-des-verpackungsgesetzes/

Das Ziel der Grünen heißt: Kanzleramt

Badische Zeitung

Die Landtagswahl verschafft den Grünen Rückenwind.

Artikel lesen: Badische Zeitung

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/das-ziel-der-gruenen-heisst-kanzleramt/

Die Basis hat sich beruhigt

Süddeutsche Zeitung

Beim Landesparteitag in Heilbronn, auf dem an diesem Wochenende die Listenkandidaten für die Bundestagswahl nominiert werden, erklärten etliche Delegierte, dass sie die Entscheidung, mit der CDU über eine weitere gemeinsame Regierungszeit zu verhandeln, nach anfänglichem Unmut akzeptieren könnten.

Artikel lesen: Süddeutsche Zeitung

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/die-basis-hat-sich-beruhigt/

Brennelemente-Fertigung mit russischer Beteiligung in Niedersachsen wirft Fragen auf

Handelsblatt

Ein französisch-russisches Gemeinschaftsunternehmen fertigt in Lingen Brennelemente. Das erregt den Argwohn der Grünen. …

Weiterlesen Artikel im Handelsblatt

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/brennelemente-fertigung-mit-russischer-beteiligung-in-niedersachsen-wirft-fragen-auf/

Mehr lesen