Programm Einzeldienstreise Japan/Korea 9.-13. März 2012

9.März 2012
Flug Berlin – Tokio
10. März.2012
10:00 Ankunft Tokio-Narita
11:45 – 12:15 Treffen mit Herrn Masaya Koriyama, Tokio-Stadt
12:15 – 14:30 Zugfahrt zum Bahnhof Koriyama, Präfektur Fukushima
18:00 – 21:00 Öffentliche Veranstaltung in Koriyama, Rede Sylvia Kotting-Uhl zum 11.3., Übergabe des offenen Briefes und der Unterschriften von Sayonara Atomkraft an Kenzaburo Ooe, Initiator der Sayonara Nukes Kampagne und Literaturnobelpreisträger, Organisation und Begleitung durch japanische Grüne, Big Eye Shimin Plaza
Übernachtung in Fukushima
11. März 2012
09:00 – 13:00 Fahrt von Koriyama nach Tokio
13:00 – 14:00 Kundgebung im Hibiya-Park, Rede Sylvia Kotting-Uhl
14:00 – 17:00 Demonstration zum Parlamentsgebäude
zwischen  17:00 und 18:00 öffentliche Versammlung, Rede Sylvia Kotting-Uhl, Veranstalter Action Network against Restart of Nuclear Reactors, Menschenkette um das japanische Parlament und Marsch zum Amtssitz des Japanischen Premierministers
18:00 bis 18:30 Treffen mit Herrn Tetsunari Iida, ISEP, Executive Director der Japan Renewable Energy Foundation  von Masayoshi Son, Imperial Hotel
12.März 2012
10:00 – 11:30 Treffen mit Herrn Tatsuya Yoshioka, Vorsitzender der NGO “Peace Boat” in seinem Büro in Tokio,
12:00 – 14:00 Gespräch mit der Leiterin der Wirtschaftsabteilung, Frau Dr. Mäder-Metcalf, dem stv. Leiter der Wirtschaftsabteilung Herrn Göhner, dem Leiter des Wissenschaftsreferats Herrn Kirchner in der Deutschen Botschaft
17:00 – 19:40 Flug Tokio – Seoul
13. – 14.März 2012
Northeast Asian Women’s Peace Conference, Seoul
13. März 2012
zwischen 10:30 und 12:00 Grundsatzrede Sylvia Kotting-Uhl
13:00 – 14:00 Interview mit Hankyoreh Shinmun am Rand der Konferenz
19:00 Abendessen mit Park Won-soon, Oberbürgermeister von Seoul,  Rede Sylvia Kotting-Uhl
14. März 2012
10:00 – 12:40 Strategietreffen, Women’s Center for Peace
13:00 – 14:00 Treffen mit Co-Vorsitzendem der United Progressive Party
16:30 – 18:35 Flug Seoul – Tokio
15. März 2012
09:45 Gespräch mit Dr. Martin Schulz, Senior Economist, Fujitsu Research Center
12:00 Gespräch mit der Unterhausabgeordneten Tomoko ABE und weiteren MPs, Social Democratic Party
13:00 – 14:30 Essen auf Einladung von Herrn Gesandten Herzberg,
Teilnehmende:
Herr Isozaki, Oberhausabgeordneter (LDP)
Herr Takahashi, Oberhausabgeordneter (DPJ)
Herr Tsurunen, Oberhausabgeordneter (DPJ)
Begleitung durch Herr Triller und Frau Taguchi, Sprachmittlerin
14:30 – 15:45 Besichtigung des Hie-Schreins
16:00 – 16:45 Gespräch mit der Unterhausabgeordneten Kiyomi TSUJIMOTO, DPJ
17:00 – 18:00 Interview mit Zeitschrift “Sekai” (Iwanami-Verlag)
18:00 – 21:00 Gesprächsrunde Professor Mishima mit anschließendem Abendessen,  Sophia Universität, Tokio und Restaurant in der Nähe der Universität
Teilnehmende:
Akagawa, Shôgo (Nikkei-Zeitung)
Hayami, Yoshiko (Posdoc-Stipendiatin, Keio Universität)
Ito Mashiro (Parlamentsbibliothek)
Knittel, Siegfried (Freier Journalist)
Mishima, Kenichi (Professor, Tokyo Keizai Universität)
Neidhart, Christoph (Korrespondent der Süddeutschen Zeitung)
Oshida, Ren (Cheflektor, Iwanami-Verlag)
Sakaedani, Yasuko (Mitarbeiterin der Firma Bosch)
Saaler, Sven (Professor, Sophia-Universität, Vertreter der Friedrich Ebert-Stiftung in Japan)
Yamaguchi, Makiko (Kulturreferentin, Stadt Tokyo)
Yoshida, Akiko (Friends of Earth Japan.)
Yoshikawa, Tetuji (Lektor, Iwanami-Verlag)
Watarai, Tomoko (Hochschuodozentin, ehem. DAAD-Stipendiatin)
16. März 2012
Flug Tokio – Berlin

Print Friendly, PDF & Email

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/programm-reise-japan-korea-2012/