«

»

Beitrag drucken

Flyer Atomausstieg durchsetzen!

Atomausstieg konsequent zu Ende führen

2015-reader-atomausstiegBis spätestens Ende 2022 sollen alle deutschen Atomkraftwerke abgeschaltet sein. So hat es der  Deutsche Bundestag nach dem GAU von Fukushima fraktionsübergreifend beschlossen.

Mancher meint, damit sei das Thema abgeräumt. Doch so einfach ist es nicht. In Deutschland sind weiterhin Atomfabriken in Betrieb, die Sicherheit der noch laufenden Atomkraftwerke entspricht nicht zweifelsfrei dem höchsten Standard, immer noch werden Steuermittel in die Erforschung atomarer Technologien versenkt. Der geplante Neubau von Atomkraftwerken in Europa oder die Risiken grenznaher Uralt-AKW sind für die Bundesregierung offenbar kein Thema. Die großen Energiekonzerne versuchen, sich mit Klagen oder der Aufspaltung ihrer Unternehmen vor der finanziellen Verantwortung für die Folgen der Atomstromproduktion zu drücken.

Ein glaubwürdiger Abschied von der Atomkraft sieht anders aus. Er muss konsequent umgesetzt werden, und er muss europäisch und global zum Gelingen einer Energiewende beitragen.

Juli 2015

der komplette Flyer als PDF-Datei…

Print Friendly