Rechtsstaatliches Verfahren für tansanische Umweltaktivist*innen

Zusammen mit meinem Kollegen Uwe Kekeritz, dem entwicklungspolitischen Sprecher unserer grünen Bundestagsfraktion, habe ich erneut einen Brief an den Botschafter Malawis geschrieben. Darin fordern wir den Botschafter noch einmal auf, sich für ein rechtsstaatliches Verfahren für die seit Dezember inhaftierten tansanischen Umweltaktivist*innen einzusetzen. Sie wurden festgenommen, als sie versuchten, die derzeit stillgelegte Uranmine Kayelekera in Karonga zu besichtigen. Das Gerichtsverfahren wurde mehrfach verschoben, nun soll bald ein Urteil erfolgen.

Weiterlesen Briefe an Botschafter Malawis
Prozess gegen tansanische Umweltaktivist*innen
 Rechtsstaatliches Verfahren für tansanischen Umweltaktivist*innen sicherstellen


Print Friendly, PDF & Email

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/rechtsstaatliches-verfahren-fuer-tansanischen-umweltaktivistinnen/