SüdWestGrün

Rundbrief 02/19 der baden-württembergischen Grünen im Bundestag

LIEBE FREUNDINNEN UND FREUNDE,

noch vor einem Jahr war beides kaum vorstellbar: die Klimakrise bekommt endlich die Aufmerksamkeit, die sie dringend braucht, vor allem Dank den jungen Menschen von Fridays For Future. Und wir Grünen erfahren bundesweit Zustimmungswerte wie noch nie. Denn die Menschen wissen, dass Klima- , Umwelt- und Artenschutz feste Bestandteile unserer grünen Partei-DNA sind. Alle anderen kupfern da nur hektisch und halbherzig ab. …

Inhalt

KERSTIN ANDREAE: Nachhaltigkeits- und Innovations-Champions

DANYAL BAYAZ: Investitionen vs. „schwarze Null“

FRANZISKA BRANTNER: Die neue Europäische Epoche

AGNIESZKA BRUGGER: BMVg: Neustart oder alte Leier?

ANNA CHRISTMANN: Engagement on Tour

HARALD EBNER: Heiße Luft im Herbst

MATTHIAS GASTEL: E-Scooter & Nachtzüge

SYLVIA KOTTING-UHL: Desaster deutsche Klimapolitik

CHRIS KÜHN: Auf Zukunft bauen

BEATE MÜLLER-GEMMEKE: Arbeitmarktpolitik: Bundesregierung im Pausenmodus

CEM ÖZDEMIR: Warum das Fahrrad ein Gewinnertyp ist

MARGIT STUMPP: Medienvielfalt & Pressefreiheit

GERHARD ZICKENHEINER: Europa, Klimaschutz &Nachhaltigkeitsagenda 2030

SWG komplett (PDF) lesen

Print Friendly, PDF & Email

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/suedwestgruen-2/