Schlagwort: Atomtransporte

Unsere Atomsuppe auf dem Weg nach Lubmin

“Solange wir nicht wissen, wo das Endlager am Ende sein wird, finden überflüssige Transporte quer durch die Republik statt. Politische Aufgabe ist, sie zu minimieren. Jeder Atommüll-Transport ist eine Gefährdung der Bevölkerung.” stellte Sylvia Kotting-Uhl, Atompolitische Sprecherin von Bündnis 90/Die Grünen, am Vorabend des ersten Atommülltransports dieses Jahres fest.
Rund 50 Interessierte waren der …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/unsere-atomsuppe-auf-dem-weg-nach-lubmin/

Antwort der Bundesregierung zu Atomtransport nach Russland – Teil II

Kleine Anfrage und die Antwort der Bundesregierung 

Die Firma NUCLEAR CARGO + SERVICE GmbH (NCS) plant, 951 bestrahlte Brennelemente, die aus einem Forschungsreaktor in Rossendorf stammen und im Zwischenlager Ahaus lagern, nach Russland zu transportieren. Die am russischen Bestimmungsort, der Atomanlage Majak, herrschenden Bedingungen stehen seit längerem in der medialen Kritik (vgl. Frankfurter Allgemeine …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/atomtransport-nach-russland-teil-ii/

Antwort der Bundesregierung zu Atomtransport nach Russland und Atomtransporte der GKSS

Kleine Anfrage und die Antwort der Bundesregierung 

Die Firma NUCLEAR CARGO + SERVICE GmbH (NCS) plant, 951 bestrahlte Brennelemente, die aus einem Forschungsreaktor in Rossendorf stammen und im Zwischenlager Ahaus lagern, nach Russland zu transportieren. Die am russischen Bestimmungsort, der Atomanlage Majak, herrschenden Bedingungen stehen seit längerem in der medialen Kritik (vgl. Frankfurter Allgemeine …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/atomtransport-nach-russland-und-atomtransporte-der-gkss/

Mehr lesen