Tag: BGR

Kleine Anfrage im Bundestag: Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe und Hans-Joachim-MartiniStiftung

Antwort auf Kleine Anfrage

….Ende  Juni  2016  brachten  gemeinsame  Recherchen  des  WDR,  der  „Süddeutschen Zeitung“ und des NDR unter anderem ans Licht, dass eine unter Klimaforschern schnell umstrittene BGR-Studie in den 90er-Jahren von der Stiftung und damit letztlich mit Geldern der Braunkohle-, Rohstoff- und Chemieindustrie finanziert  wurde….

Aufgrund der Medienrecherchen haben sich weitere Fragen ergeben. …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/bgr-und-martinistiftung/

Neue Zweifel an Unabhängigkeit der Bundesbehörde

NDR.de

Die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) in Hannover sollte als Bundesbehörde unabhängig sein. Recherchen von NDR, WDR und Süddeutscher Zeitung haben ergeben, dass es weiter Zweifel an der Unabhängigkeit gibt. Denn offenbar hat sich ein Energieunternehmen eingekauft.

Weiterlesen auf NDR.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/neue-zweifel-an-unabhaengigkeit-der-bundesbehoerde/

Kohle für den guten Zweck

Süddeutsche Zeitung

Energie-Unternehmen wie RWE, Eon, Vattenfall und Shell haben über Jahre hinweg die Geologen des Bundes für sich forschen lassen. Mehr als eine halbe Million Euro ist seither für entsprechende Personalausgaben geflossen.

Weiterlesen in der Süddeutschen Zeitung

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/kohle-fuer-den-guten-zweck/

Gefälligkeitsgutachten zu Gorleben und Fracking?

NDR

Eigentlich soll sie die Bundesregierung unabhängig beraten: die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) in Hannover. Kaum ein kontroverses Thema im geologischen Bereich, zu dem die BGR nicht – teils umstrittene – Studien erstellt hätte: Gorleben, Fracking, Klimawandel….

Weiterlesen NDR

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/gefaelligkeitsgutachten-zu-gorleben-und-fracking/

Umweltstudien: Gutes Geld für steile Thesen

Süddeutsche Zeitung

1982 gründen Industrievertreter den “Hans-Joachim-Martini-Fonds”, der die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe unterstützt. Der Fonds – heute eine Stiftung – vergab “Ehrungen” und Fördermittel an bemerkenswerte Projekte: An Studien, die den menschengemachten Anteil am Klimawandel als gering einstufen – oder solche, die Zweifel am Salzstock Gorleben zerstreuen.

Weiterlesen SZ.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/umweltstudien/

Extra-Kasse statt Extra-Klasse?

Tagesschau

Die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe ist einer der wichtigsten Beratungs- und Forschungsdienste der Bundesregierung. Doch wie unabhängig ist die BGR? Über eine Stiftung werden mit Geldern aus der Industrie “verdiente Mitarbeiter” belohnt.

Weiterlesen tagesschau.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/extra-kasse-statt-extra-klasse/

Antwort der Bundesregierung zu 4. Nachfrage zur Hans-Joachim-Martini-Stiftung bei der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe

Kleine Anfrage und die Antwort der Bundesregierung  

Bei dieser Anfrage handelt es sich um die mittlerweile fünfte Kleine Anfrage zur Hans-Joachim-Martini-Stiftung (im Weiteren auch kurz Martini-Stiftung oder nur Stiftung) bei der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR). Die bisherigen, die Stiftung betreffenden Antworten der Bundesregierung finden sich auf den Bundestagsdrucksachen 17/6701, 17/7073, 17/7329

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/4-nachfrage-zur-hans-joachim-martini-stiftung-bei-der-bundesanstalt-fur-geowissenschaften-und-rohstoffe/

3. Nachfrage zur Hans-Joachim-Martini-Stiftung bei der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe

Kleine Anfrage und die Antwort der Bundesregierung  

Kurz nach Eingang der ersten Kleinen Anfrage der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN  „Forschungsförderung im Endlagerbereich der Hans-Joachim-Martini-Stiftung bei der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe“ (Bundestagsdrucksache 17/6626) bei der Bundesregierung wurden von der Webseite der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) die bis dahin öffentlich zugängliche Webseite zu …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/3-nachfrage-zur-hans-joachim-martini-stiftung-bei-der-bundesanstalt-fur-geowissenschaften-und-rohstoffe/

Antwort der Bundesregierung zu Nachfrage zur Hans-Joachim-Martini-Stiftung bei der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe

Kleine Anfrage und die Antwort der Bundesregierung  

Kurz nach Eingang der Kleinen Anfrage „Forschungsförderung im Endlagerbereich der Hans-Joachim-Martini-Stiftung bei der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe“ (Bundestagsdrucksache 17/6626) bei der Bundesregierung wurde von der Webseite der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) die bis dahin öffentlich zugängliche Webseite zu der bei der BGR angesiedelten Hans-Joachim-Martini-Stiftung …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/nachfrage-zur-hans-joachim-martini-stiftung-bei-der-bundesanstalt-fur-geowissenschaften-und-rohstoffe/

Antwort der Bundesregierung zu weiteren Fragen zur Hans-Joachim-Martini-Stiftung bei der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe

Kleine Anfrage und die Antwort der Bundesregierung  

Kurz nach Eingang der Kleinen Anfrage „Forschungsförderung im Endlagerbereich der Hans-Joachim-Martini-Stiftung bei der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe“ (Bundestagsdrucksache 17/6626) bei der Bundesregierung wurde von der Webseite der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) die bis dahin öffentlich zugängliche Webseite zu der bei der BGR angesiedelten Hans-Joachim-Martini-Stiftung …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/weitere-fragen-zur-hans-joachim-martini-stiftung-bei-der-bundesanstalt-fur-geowissenschaften-und-rohstoffe/

Load more