Schlagwort: Corona

Wie kann das Klima nachhaltig verbessert werden?

Deutschlandfunk
Diskussion über die kurzfristige Erholung des Klimas während der Coronakrise
in der Sendung Länderzeit am 3. Juni 2020

Sendung anhören

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/wie-kann-das-klima-nachhaltig-verbessert-werden/

Corona-Krise und Klimaschutz – was können wir lernen?

Webinar am Mittwoch, den 20. Mai 2020 um 20:00 Uhr mit Sylvia Kotting-Uhl MdB  

Jede Krise birgt ihre Chance – unter der Bereitschaft, in ihr und aus ihr zu lernen. Können die neu entdeckten gesamtgesellschaftlichen Fähigkeiten helfen, nicht nur diese, sondern auch die ökologische Krise zu überwinden?

Reisebranche und Gastronomie leider unter der Coronakrise …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/corona-krise-und-klimaschutz-was-koennen-wir-lernen/

Corona bedingte Grenzschließungen

Brief der baden-württembergischen Landesgruppe im Deutschen Bundestag an den Bundesminister für Inneres, Bau und Heimat, Horst Seehofer zu den Auswirkungen der CoVid19 Pandemie auf die Freizügigkeit und die Reisefreiheit innerhalb der Europäischen Union.

Brief der Landesgruppe lesen 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/corona-bedingte-grenzschliessungen/

Verteilung der Regierungsarbeit auf Bonn und Berlin wird immer teurer

Stern

„Der geteilte Regierungssitz verursacht nicht nur immense finanzielle Kosten, sondern auch hohe Klimabelastungen“, kritisierte die Vorsitzende des Bundestags-Umweltausschusses, Sylvia Kotting-Uhl (Grüne). Zwar bemühe sich das Umweltbundesamt, die Dienstreisen zu kompensieren. „Dem Klima wäre aber mehr geholfen, wenn wir diesen Irrsinn abschaffen“, sagte sie.

Allein 2018 verursachten Dienstreisen der Bundesregierung 300.000 Tonnen CO2 – das …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/verteilung-der-regierungsarbeit-auf-bonn-und-berlin-wird-immer-teurer/

Corona und Klimawandel: Die Pandemie als Beispiel

Gastbeitrag in der taz

Suffizienz kann helfen, die ökologische Krise zu lösen. Doch Genügsamkeit widerspricht unserem Wirtschaftsprinzip.

Weiterlesen: taz

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/corona-und-klimawandel-die-pandemie-als-beispiel/

Zeit der Krise: Tools für die Bewältigung der ökologischen Krise

Beitrag für SÜDWESTGRÜN 

Die Welt hält inne. Gesellschaftliches, politisches, wirtschaftliches Leben kommt zum Erliegen. Covid-19 bestimmt die Rahmenbedingungen des öffentlichen Lebens. Zwei Begriffe gewinnen an Bedeutung, die in „normalen“ Zeiten eher unterrepräsentiert schienen: Solidarität und Suffizienz. Beides wächst aus Mangel, den unsere Gesellschaft sonst nicht kennt. Zu beidem zeigt sich unsere Gesellschaft in ungeahntem Ausmaß …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/tools-fuer-die-bewaeltigung-der-oekologischen-krise/

Grüne Karlsruhe fordern soziale Hilfen für Bedürftige

Pressemitteilung 

Die Grünen Karlsruhe fordern passgenaue und schnelle staatliche Hilfen für die Bevölkerungsgruppen, die am stärksten von der Coronakrise betroffen sein werden, weil sie kaum finanzielle Reserven haben. Zwar habe die Bundesregierung mit ihrem Schutzpaket einige richtige und notwendige Maßnahmen, wie der erleichterte Zugang zu Sozialleistungen und zum Kinderzuschlag für Familien mit krisenbedingten Einkommensverlusten, ergriffen. …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/gruene-karlsruhe-fordern-soziale-hilfen-fuer-beduerftige/

Grüne fordern Abschaltung von Atomkraftwerken bis zum Ende der Corona-Krise

In einem Schreiben an die Umweltminister in Niedersachsen und Bayern sowie an Bundesministerin Svenja Schulze fordere ich, die Revisionen  der AKW in Niedersachsen bis zur Überwindung der Corona-Pandemie auszusetzen und beide Kraftwerke bis dahin abzuschalten. Auch das Kraftwerk Gundremmingen sollte bis auf Weiteres abgeschaltet bleiben.

Den Brief finden Sie hier

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/gruene-fordern-abschaltung-von-atomkraftwerken-bis-zum-ende-der-corona-krise/