Tag: Endlager

Beratung des von der Bundesregierung eingebrachten Entwurfs eines Vierzehnten Gesetzes zur Änderung des Atomgesetzes

zu Protokoll gegebene Rede zu Tagesordnungspunkt 20
Der Nationale Entsorgungsplan, um den es bei der 14. AtG-Novelle geht, steht unter Revisionsvorbehalt. Die Endlager-Kommission hat das Recht, ihn durch ihre Empfehlungen zu verändern, und das ist gut so. Denn in der Kommission werden die Dinge – anders als in Ausschüssen und Plenum mit den eng …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/beratung-des-von-der-bundesregierung-eingebrachten-entwurfs-eines-vierzehnten-gesetzes-zur-aenderung-des-atomgesetzes/

Folgekosten der Kernenergie: Atomindustrie droht mit Klage

Tagesspiegel

Ein Gesetzentwurf zur Endlager-Haftung verärgert die deutschen Energiekonzerne. Umweltpolitiker fordern aber weiterhin einen öffentlich-rechtlichen Fonds. Sylvia Kotting-Uhl reicht das Gesetz trotzdem noch nicht.

weiterlesen im Tagesspiegel

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/folgekosten-der-kernenergie-atomindustrie-droht-mit-klage/

Deutscher Atommüll Streit um „Doppel-Endlager“

Berliner Zeitung
Atom-Experten erheben nun Einspruch gegen Regierungspläne: Die Wissenschaftler in der Endlager-Kommission lehnen gemeinsamen Einschluss verschiedener Atommüll-Arten ab.

weiterlesen in der Berliner Zeitung

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/deutscher-atommuell-streit-um-doppel-endlager/

Nationales Entsorgungsprogramm: Nur die halbe Atommüll-Miete

Pressemitteilung
Zum heute vom Bundeskabinett beschlossenen Nationalen Entsorgungsprogramm für radioaktive Abfälle erklärt Sylvia Kotting-Uhl, Sprecherin für Atompolitik:

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/nationales-entsorgungsprogramm-nur-die-halbe-atommuell-miete/

Gorleben: Staatsfirmen wollen nicht zahlen

taz

Gegen die Kosten für die Offenhaltung des Salzstocks Gorleben als mögliches Atommüll-Endlager wehren sich neben den Betreibern der kommerziellen Atomkraftwerke nun auch staatliche Einrichtungen…

Weiterlesen taz.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/gorleben-staatsfirmen-wollen-nicht-zahlen/

Atommüll-Endlager in Deutschland: Kritik an „Geschichtsklitterung“

Taz

Der ehemalige Atomaufseher Hennenhöfer hat seine Rolle nach Ansicht der Grünen Kotting-Uhl falsch dargestellt – er sieht das anders….

Weiterlesen taz.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/atommuell-endlager-in-deutschland-kritik-an-geschichtsklitterung/

Sylvia Kotting-Uhl sprach in Mosbach: Suche nach Endlager zentrale Aufgabe

Fränkische Nachrichten
Gerade an Atomenergie-Standorten ist die Bevölkerung sensibel für Fragen wie die nach der Lagerung radioaktiver Abfälle. So folgten rund 30 Gäste in Mosbach den Ausführungen von Sylvia Kotting-Uhl. Die Bundestagsabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen ist Mitglied der Endlager-Kommission.

weiterlesen in den Fränkischen Nachrichten

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/sylvia-kotting-uhl-sprach-in-mosbach-suche-nach-endlager-zentrale-aufgabe/

Einsetzung der „Endlager-Kommission“: wichtiger Schritt, wenn auch nicht perfekt

Nach langen, intensiven Abstimmungen hat der Deutsche Bundestag am 10. April 2014 die Einsetzung der Kommission „Lagerung hoch radioaktiver Abfallstoffe“ – auch bekannt als „Endlager-Kommission“ – beschlossen. Damit ist ein weiterer wichtiger Schritt auf dem Weg zu einer Lösung des Atommüllproblems getan. Dieser Weg ist kein leichter, das haben die letzten Monate gezeigt.
Es …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/einsetzung-der-endlager-kommission-wichtiger-schritt-wenn-auch-nicht-perfekt/

Streit über Atommüll-Kommission

taz
Die Kommission zur Endlagersuche soll in zwei Wochen eingesetzt werden. Politik und Umweltverbände sind in wichtigen Punkten unverändert unversöhnlich.

weiterlesen in der taz

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/streit-ueber-atommuell-kommission/

Offener Brief zur Besetzung der Endlager-Kommission

An die im Atommüll- und Endlagerbereich aktiven Umweltverbände und Initiativen
c/o Deutscher Naturschutzring (DNR) – per E-Mail

Offener Brief zur Besetzung der Kommission „Lagerung hoch radioaktiver Abfallstoffe“

Liebe Umweltverbände und Initiativen,

ein Neuanfang braucht Bewegung. Jahrelang hat sich in Deutschland mit der Fixierung auf einen zu Recht umstrittenen Standort in der Frage …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/offener-brief-zur-besetzung-der-endlager-kommission/

Load more