Tag: Entsorgung

Regierung verschleppt Terrorschutz bei Atommüll-Zwischenlager

Handelsblatt

Deutsche Zwischenlager für Atommüll sind sicher, findet die Bundesregierung. Der staatliche Betreiber EWN ist indes Schlusslicht bei den nach Fukushima angeordneten baulichen Nachrüstungen. Die Grünen pochen auf Tempo.

Weiterlesen Handelsblatt

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/regierung-verschleppt-terrorschutz-bei-atommuell-zwischenlager/

Eingabe zu tschechischer Entsorgungsstrategie

Strategisches Umweltprüfungsverfahren zur Entsorgungsstrategie für radioaktive Abfälle der Tschechischen Republik
Infos und Unterlagen auf der Seite des BMUB: Entsorgungsstrategie Tschechien
Die deutsche Öffentlichkeit kann bis zum 18. August 2017 Stellungnahmen einreichen!

Stellungnahme Sylvia Kotting-Uhl 

Sehr geehrte Damen und Herren,

zum oben genannten Verfahren zur Entsorgungsstrategie für radioaktive Abfälle der …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/eingabe-zu-tschechischer-entsorgungsstrategie/

Leitlinie von uns Grünen war immer Verantwortung

Plenardebatte im Deutschen Bundestag

über den  Gesetzentwurf zur Neuordnung der Verantwortung in der kerntechnischen Entsorgung.

Rede der atompolitischen Sprecherin der grünen Bundestagsfraktion Sylvia Kotting-Uhl im Video

Mehr Infos zum Thema: Notoperation gelungen – Atom-Rückstellungen gesichert

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/leitlinie-von-uns-gruenen-war-immer-verantwortung/

Gesetzentwurf zur Neuordnung der Verantwortung in der kerntechnischen Entsorgung

Antrag

…Die „Kommission zur Überprüfung der Finanzierung des Kernenergieausstiegs“ KFK sollte prüfen, wie die Sicherstellung der Finanzierung der Stilllegung und des Rückbaus der Kernkraftwerke sowie der Entsorgung der radioaktiven Abfälle so ausgestaltet werden kann, dass die Unternehmen auch langfristig wirtschaftlich in der Lage sind, ihre Verpflichtungen aus dem Atombereich zu erfüllen.

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/gesetzentwurf-zur-neuordnung-der-verantwortung-in-der-kerntechnischen-entsorgung/

Schmerzhaft aber notwendig: Kompromiss für Rückbau und Entsorgung

Pressemitteilung
Zu den Vorschlägen der Atom-Kommission erklären Anton Hofreiter, Fraktionsvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen und Sylvia Kotting-Uhl MdB, atompolitische Sprecherin:
Der Weg für eine verbindliche Sicherung der Atomrückstellungen ist frei. Die Konzerne haben sich durch ihr langes Festhalten an Atomkraft und Kohle in eine ökonomisch prekäre Lage gebracht. Die Bundesregierung hat jahrelang versäumt, …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/schmerzhaft-aber-notwendig-kompromiss-fuer-rueckbau-und-entsorgung/

Atommüll: Nachhaftungsgesetz im Bundestag diskutiert

wendland-net

Der Bundestag beschäftigte sich am Montag erstmalig mit dem Gesetzesenwurf zu Haftungsfragen für die Rückbau- und Entsorgungskosten im Atombereich.

Die Expertenanhörung, so Kotting-Uhl, habe auch deutlich gemacht, dass “der im Kern sinnvolle und notwendige Gesetzentwurf” Lücken habe, die kurzfristig ausgebessert werden können und müssen.“

weiterlesen bei wendland-net

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/atommuell-nachhaftungsgesetz-im-bundestag-diskutiert/

Europäische nationale Entsorgungsprogrammme

Mündliche Frage für die Fragestunde im Bundestag am 30.09.2015
Frage 15 (Arbeitsnummer1)
Liegen der Bundesregierung bereits alle anderen europäischen nationalen Entsorgungsprogrammme, die nach der Richtlinie 2011/70/Euratom des Rates vom 19. Juli 2011 über einen Gemeinschaftsrahmen…

weiterlesen in der Antwort

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/europaeische-nationale-entsorgungsprogrammme/

Das Erbe strahlt

der Freitag

Die Reaktorbetreiber haben Geld für Rückbau und Entsorgung zur Seite gelegt. Aber wer zahlt, wenn sie pleitegehen?…

Weiterlesen der Freitag

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/das-erbe-strahlt/

Entsorgungsverpflichtungen des deutschen Vattenfall-Konzerns

Kleine Anfrage und Antwort der Bundesregierung

Auswirkungen der Umstrukturierung des deutschen Vattenfall-Konzerns auf die Entsorgungsverpflichtungen seiner Atomkraftwerke-Betreibergesellschaften

Weiterlesen Bundestag-Drucksache 18/3953

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/entsorgungsverpflichtungen-des-deutschen-vattenfall-konzerns/

Frage zu Nationalem Entsorgungsprogramm, kurz NAPRO

Antwort der Bundesregierung auf schriftliche Frage

Plant das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) das hierzulande angefallene und noch anfallende abgereicherte Uranin…. in das Nationale Entsorgungsprogramm,
kurz NAPRO, einzubeziehen und …

Weiterlesen Frage und Antwort der Bundesregierung

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/frage-zu-nationalem-entsorgungsprogramm-kurz-napro/

Load more