Tag: Fachgespräch

Fachgespräch „Vier Jahre nach Fukushima: Chancen für eine Energiewende“

Bericht vom Fachgespräch am 06.03.2015
Am 11. März 2015 jährt sich der Tag der Reaktorkatastrophe von Fukushima zum vierten Mal. Aus diesem Anlass lud Sylvia Kotting-Uhl zu einem Fachgespräch mit dem Titel „Vier Jahre nach Fukushima: Chancen für eine Energiewende“ am 6. März 2015 in den Bundestag ein. Dabei ging es um den aktuellen …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/fachgespraech-vier-jahre-nach-fukushima-chancen-fuer-eine-energiewende/

Einladung Fachgespräch: Vier Jahre nach Fukushima – Chancen für eine Energiewende

6. März 2015 von 14 Uhr bis 17 Uhr im Deutschen Bundestag in Berlin

Vier Jahre sind seit dem Reaktorunglück in Fukushima vergangen. In Deutschland hatte der GAU tiefgreifende Konsequenzen: den parteiübergreifenden Atomausstieg inklusive einer Verpflichtung zur Energiewende und in der Folge einen Neustart in der Endlagersuche für den hochradioaktiven Atommüll.

Ganz anders in Japan: …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/einladung-fachgespraech-vier-jahre-nach-fukushima-chancen-fuer-eine-energiewende/

Bericht zum Fachgespräch „Die Verlorenen Mädchen – Auswirkungen ionisierender Strahlung auf das Geschlechterverhältnis“

Warum werden in der Nähe von Atomkraftwerken, Atommülldeponien und Forschungsreaktoren weniger Mädchen als Jungen geboren? Diese Frage diskutierten die Referentinnen und Referenten Dr. Hagen Scherb (Helmholtz-Zentrum München), Prof. Dr. Karl Sperling (ehem. Charité Berlin), Dr. Thomas Jung (Bundesamt für Strahlenschutz) und Prof. Dr. Inge Schmitz-Feuerhake (ehem. Universität Bremen) mit den Teilnehmenden des öffentlichen Fachgesprächs „Die …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/bericht-zum-fachgespraechdie-verlorenen-maedchen-auswirkungen-ionisierender-strahlung-auf-das-geschlechterverhaeltnis/

Fachgespräch Atomhaftung und Rückstellungen der AKW-Betreiber

mit Vertretern des Energieversorgers EnBW im Forbacher Rudolf-Fettweis-Werk

Fachgespräch vom 18.03.2013

Darum ging es

In Europa ist die Haftung und Deckungsvorsorge in Bezug auf Atomunfälle trotz gemeinsamer internationaler Abkommen sehr unterschiedlich geregelt. Dies betrifft insbesondere die in den jeweiligen Ländern geltende Höhe für Haftung und Deckungsvorsorge. Während beispielsweise die Betreiberhaftung in Deutschland grundsätzlich unbegrenzt ist, liegt das Limit in Frankreich bei …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/fachgespraech-atomhaftung-und-rueckstellungen-der-akw-betreiber-2/

Fachgespräch „Wie kommt die Öffentlichkeit zu ihrem Recht?“ am 11.06.2012

Das Fachgespräch „Wie kommt die Öffentlichkeit zu ihrem Recht?“ zeigte klar das Defizit des bisherigen Verfahrens der Konsensfindung für ein Endlagersuchgesetz auf: zu wenig Transparenz, zu wenig Partizipation. ReferentInnen wie TeilnehmerInnen des gut besuchten Fachgesprächs waren ganz überwiegend aktive Mitglieder von Bürgerinitiativen sowie Umweltverbänden und BewohnerInnen des Wendlands und bewerteten den bis dahin vorgelegten Gesetz-Entwurf …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/fachgesprach-wie-kommt-die-offentlichkeit-zu-ihrem-recht-am-11-06-2012/

Neustart der Endlagersuche: Wie kommt die Öffentlichkeit zu ihrem Recht?

Fachgespräch der Bundestasgfraktion am 11. Juni 2012 in Berlin

Die vergleichende ergebnisoffene Endlagersuche, wie die Grüne Bundestagsfraktion sie für Deutschland immer gefordert hat, könnte bald Wirklichkeit werden. Der nach Fukushima auch von der schwarz-gelben Koalition beschlossene Atomausstieg, der Regierungswechsel in Baden-Württemberg und der Untersuchungsausschuss Gorleben haben den Boden dafür bereitet. Doch die Freude über einen …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/neustart-der-endlagersuche-wie-kommt-die-offentlichkeit-zu-ihrem-recht/

Fachgespräch “Wie wird der schwarze Peter zum Held?”

Bericht mit den Beiträgen der ReferentInnen

Sylvia Kotting-Uhl, atompolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, begrüßt die TeilnehmerInnen des Fachgesprächs.

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/fachgespraech-endlager-2011/

Fachbeitrag: Soll Atommüll oben bleiben?

Beitrag von Sylvia Kottung-Uhl, MdB
atompolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen

Atommüll  ist mit das Tödlichste, was es auf der Erde gibt. Er tötet durch Strahlung und ist hochgiftig. Bis das Risiko aus diesen Stoffen halbwegs erträglich geworden ist, vergeht eine Million Jahre. Den Müll über einen derart langen Zeitraum so …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/fachbeitrag-soll-atommuell-oben-bleiben/

Programm Fachgespräch: Wie wird der Schwarze Peter zum Held? Für ein neues Paradigma gesellschaftlicher Verantwortung

Veranstaltungsdetails Veranstaltungsart Fachgespräch zur Endlagersuche Datum, Uhrzeit 02.12.2011, 11:00 – 16:00 Ort Deutscher Bundestag, Paul-Löbe-Haus, Raum E 600 Anschrift Konrad-Adenauer-Straße 1 10557 Berlin VeranstalterInnen Bündnis 90/Die Grünen Bundestagsfraktion Kontakt AK 2 Koordinationsbüro
Platz der Republik 1, 11011 Berlin
T. 030/227 59406, F. 030/227 56208 E-Mail ak2@gruene-bundestag.de

Um was es geht
Die …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/programm-fachgesprach-wie-wird-der-schwarze-peter-zum-held-fur-ein-neues-paradigma-gesellschaftlicher-verantwortung/

Load more