Tag: Fessenheim

Atomkraftwerk Fessenheim: Der dritte Sekt muss warten

taz

Am Samstag geht der erste Block des ältesten AKW Europas vom Netz. Für Atomkraftgegner ein Grund zur Freude, aber nicht das Ende des Kampfes. ….

Weiterlesen taz.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/atomkraftwerk-fessenheim-der-dritte-sekt-muss-warten/

Erste AKW-Abschaltung in Frankreich: Noch kein Grund zur Freude

Centrale nucléaire de Fessenheim

Zur Abschaltung des ersten Blocks des AKW Fessenheim erklärt Sylvia Kotting-Uhl, MdB:

Der erste Block vom AKW Fessenheim geht mit 42 Jahren endlich in den Ruhestand. Das ist eine gute Nachricht! Wenn sie auch sehr, sehr spät kommt und mehr der Unwirtschaftlichkeit des weiteren Betriebs mit notwendigen Nachrüstungen des Reaktors geschuldet sein mag als der tatsächlichen …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/erste-akw-abschaltung-in-frankreich-noch-kein-grund-zur-freude/

Ist das AKW Fessenheim zu schwach vor Erdbeben geschützt?

Badische Zeitung

Bei Erdbeben oder Sturm sollen Atomkraftwerke durch Notstromgeneratoren geschützt werden. Eine Grünen-Bundestagsabgeordnete beklagt, dass diese in Fessenheim nicht ausgebaut wurden.

weiterlesen Badische Zeitung

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/ist-das-akw-fessenheim-zu-schwach-vor-erdbeben-geschuetzt/

Frankreich verzichtet vorerst auf Bau weiterer Atomreaktoren

Handelsblatt

Frankreich will vorerst keine neuen Atomkraftwerke bauen. Frühestens Ende 2022 werde in der Angelegenheit wieder entschieden …

Kotting-Uhl: “Dass Frankreich vorerst auf den größten Unsinn verzichtet, ist noch kein Grund zum Feiern. Paris war schon mal deutlich weiter, was die notwendige Abkehr von seiner alternden AKW-Flotte betrifft.”

Handelsblatt

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/frankreich-verzichtet-vorerst-auf-bau-weiterer-atomreaktoren/

Akw Fessenheim soll endgültig im Sommer 2020 vom Netz gehen

RTL.DE

Das Akw Fessenheim in unmittelbarer Nähe zur deutschen Grenze ist das älteste noch laufende Kernkraftwerk Frankreichs.  Der erste Reaktor soll im Februar 2020 vom Netz genommen, der zweite Ende Juni folgen.

Weiterlesen RTL.DE

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/akw-fessenheim-soll-endgueltig-im-sommer-2020-vom-netz-gehen/

EDF fordert Entschädigung für Schließung des AKW Fessenheim

baden online

Frankreichs Energiegigant EDF fordert eine Entschädigung für die Schließung des elsässischen Atomkraftwerks Fessenheim.

Weiterlesen baden online

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/edf-fordert-entschaedigung-fuer-schliessung-des-akw-fessenheim/

Tschernobyl-Jahrestag: Europäischer Atomausstieg für mehr Sicherheit notwendig

Pressemitteilung

Zum Jahrestag der Atomkatastrophe von Tschernobyl erklärt Sylvia Kotting-Uhl MdB:

33 Jahre nach dem Super-GAU bleibt Tschernobyl unverändert Mahnmal für das tödliche Risiko der Atomkraft. Tschernobyl lehrt uns: Atomkraft ist unbeherrschbar. Davon zeugt nicht zuletzt die schwierige Inbetriebnahme des neuen Sarkophags.

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/tschernobyl-jahrestag-europaeischer-atomausstieg-fuer-mehr-sicherheit-notwendig/

Energiekonzern EDF will Entschädigung für Schließung von AKW Fessenheim

Handelsblatt

Frankreichs Energiegigant EDF fordert eine Entschädigung für die Schließung des elsässischen Atomkraftwerks Fessenheim. “Der Verdienstausfall ist beträchtlich, da wir eine gut funktionierende Produktionsstätte haben”, sagte Konzernchef Jean-Bernard Lévy am Freitag in Paris. Die Verhandlungen mit dem französischen Staat über Einzelheiten eines Ausgleichs seien bereits weit fortgeschritten. …

Sylvia Kotting-Uhl warnte vor einem “gefährlichen Präzedenzfall”. …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/energiekonzern-edf-will-entschaedigung-fuer-schliessung-von-akw-fessenheim/

Fessenheim und Leibstadt: Sorge um Sicherheit auf deutscher Seite

Badische Neueste Nachrichten

Umweltausschuss fordert härtere Gangart beim grenznahen Atomkraftwerk Fessenheim.
Folgen eines Hackerangriffs noch immer ungeklärt,  „Zurückhaltung wird der Gefahr nicht gerecht“

Karlsruhe/Fessenheim. Es gibt neuen Ärger über die beiden am Rhein gelegenen grenznahen Atomkraftwerke in Fessenheim im französischen Elsass und in Leibstadt im Schweizer Kanton Aargau.
Gegenüber unserer Zeitung übt die …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/fessenheim-sorge-um-sicherheit-auf-deutscher-seite/

Frankreichs Regierung will Fessenheim vor wirtschaftlichen Schäden schützen

Badische Neueste Nachrichten

Frankreichs Regierung will Fessenheim und Umgebung vor schweren wirtschaftlichen Schäden nach der Schließung des dortigen Atomkraftwerks bewahren. …

weiterlesen BNN

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/paris-fessenheim-vor-wirtschaftlichen-schaeden-schuetzen/

Load more