Kotting-Uhl, MdB, Bundestag, Bündnis 90/Die Grünen, Karlsruhe

Schlagwort-Archiv: Fessenheim

Grenznahe Atomkraftwerke: Umstrittene belgische Atomkraftwerke nach Pannen wieder am Netz

Tagesspiegel

Umweltministerin Barbara Hendricks (SPD) wirft belgischen Behörden „Flickschusterei“ vor. Grüne Atomexpertin Sylvia Kotting-Uhl sieht im französischen Meiler Fessenheim ein Sicherheitsrisiko für Deutschland….

Weiterlesen Tagesspiegel

Interview Baden TV zu Fessenheim-Gutachten

Interview von Baden-TV mit Sylvia Kotting-Uhl

 

 

 

 

 

 

Gutachter hält Atomkraftwerk Fessenheim für Sicherheitsrisiko

Südwest-Presse

Seit Jahren fordern Atomkraftgegner im Dreiländereck die Schließung des pannenanfälligen Atomkraftwerks Fessenheim im Elsass an der Grenze zu Deutschland. Eine neue deutsche Studie verweist auf altbekannte Schwachstellen….

Weiterlesen Südwest-Presse

Fessenheim: Gutachten sieht große Sicherheitsmängel

Badische Zeitung

Das Akw Fessenheim muss sofort abgeschaltet werden: Diese Forderung vertreten die Grünen in Bund und Land schon lange. Nun liegt ein neues Gutachten auf dem Tisch…

Weiterlesen Badische Zeitung

Risiko-AKW: Altmeiler Fessenheim sofort stilllegen!

Gutachten mit alarmierenden Ergebnissen

Das französische AKW Fessenheim ist eines der gefährlichsten Atomkraftwerke an den Grenzen zu Deutschland. AnwohnerInnen, Atomkraft-Kritiker und wir Grüne fordern schon lange: Abschalten! Und zwar so schnell wie möglich! Noch vor kurzem hatte der französische Staatspräsident Hollande versichert, das älteste AKW Frankreichs vor 2017 abzuschalten. Dieses Versprechen ist jetzt vom Tisch. …

Weiterlesen »

Risse an Reaktoren in Belgien: Keine Infos über grenznahe AKWs

taz

In Kraftwerken in Belgien und der Schweiz gab es Zwischenfälle. Die Regierung weiß wenig über mögliche Schäden an Reaktordruckbehältern.

„Die Bundesregierung weiß bis heute noch nicht einmal, welche Reaktordruckbehälter in Europa aus der gleichen Schmiede kommen“, sagte Sylvia Kotting-Uhl.

weiterlesen in der taz

Fessenheim unverzüglich abschalten

Pressemitteilung

Zur gestern verabschiedeten Resolution auf dem Parteitag von Bündnis 90/die Grünen Baden-Württemberg in Pforzheim, erklären Sylvia Kotting-Uhl, Bundestagsabgeordnete aus Karlsruhe und Sprecherin für Atompolitik sowie Kerstin Andreae, Bundestagsabgeordnete aus Freiburg:

Weiterlesen »

Haushalt Einzelplan Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit

Rede zu Haushaltsberatungen, Einzelplan Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit

Der Reaktor, der die Bevölkerung meines Bundeslandes am meisten bedroht, ist nicht Neckarwestheim oder Philippsburg, sondern Fessenheim, das französische Uralt-Pannen-AKW direkt an der Grenze zu Baden-Württemberg – meistens weht der Wind von Westen –, das mal 2016, mal 2018, mal überhaupt nicht abgeschaltet werden soll….

Weiterlesen »

Verwirrung um Atommeiler Fessenheim

Badische Neueste Nachrichten

Paris will nun doch das älteste französische Kernkraftwerk 2017 schließen / Royals Äußerungen wurden korrigiert

Von unserer Mitarbeiterin Petra Klingbeil

Straßburg/Freiburg. Das umstrittene französische Atomkraftwerk Fessenheim an der Grenze zu Deutschland soll wahrscheinlich doch wie geplant 2017 vom Netz genommen werden. Die Schließung des ältesten französischen Atomkraftwerks bis zum Ende der Amtszeit …

Weiterlesen »

Fessenheim soll erst 2018 abgeschaltet werden

Badische Zeitung

Frankreichs Umweltministerin Royal bestätigt verspätetes Aus.

STRASSBURG. Ségolène Royal hat bei einem Straßburgbesuch am Dienstag den Spekulationen über eine Stilllegung des Akw Fessenheim ein Ende gemacht: Fessenheim wird erst Ende 2018 vom Netz gehen….

Weiterlesen Badische Zeitung

Seite 3 von 7« Erste...234...Letzte »

Mehr Einträge abrufen