Tag: Fessenheim

Sylvia Kotting-Uhl zum AKW Fessenheim

Anlässlich der Gespräche über die Schließung des französischen AKW Fessenheim erklärt Sylvia Kotting-Uhl MdB:

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/sylvia-kotting-uhl-zum-akw-fessenheim/

Französische Atomaufsicht nimmt Mängel hin

SWR

AKW in Flamanville könnte Fessenheim ersetzen

Die französische Atomaufsicht hat trotz Mängeln grünes Licht für das neue Atomkraftwerk in Flamanville gegeben. Damit könnte das AKW Fessenheim Ende 2018 vom Netz gehen.

Weiterlesen SWR aktuell

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/atomaufsicht-nimmt-maengel-hin/

Die Zukunft von Fessenheim bleibt in der Schwebe

Badische Zeitung

Baden-Württemberg erhebt keine Entschädigungsansprüche im Falle einer Stilllegung / Ende Januar könnte die Betriebslizenz auslaufen….

Weiterlesen Badische Zeitung

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/die-zukunft-von-fessenheim-bleibt-in-der-schwebe/

„Kein Thema für Merkel“-Aus für AKW Fessenheim ist weiterhin nicht in Sicht

Badische Neueste Nachrichten

Eine schnelle Abschaltung des französischen Atomkraftwerks Fessenheim ist weiter nicht in Sicht.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich in den vergangenen Monaten zwar mehrfach mit dem neuen französischen Staatspräsidenten Emmanuel Macron, der seit dem 14. Mai im Amt ist, getroffen und auch mit ihm telefoniert, aber noch kein einziges Mal über die …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/kein-thema-fuer-merkel-aus-fuer-akw-fessenheim-ist-weiterhin-nicht-in-sicht/

Kotting-Uhl fordert rasches Aus für AKW Fessenheim

Heilbronner Stimme

Die Grünen-Bundestagsabgeordnete Sylvia Kotting-Uhl fordert, das Atomkraftwerk im französischen Fessenheim rasch komplett abzuschalten. “Fessenheim ist und bleibt ein alter Schrottmeiler in desaströsem Zustand”, …

Weiterlesen STIMME.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/kotting-uhl-fordert-rasches-aus-fuer-akw-fessenheim/

Bundestag: Robustheit des Dammbauwerks am AKW Fessenheim

Antwort auf schriftliche Frage

Inwiefern gibt es nach Kenntnis der Bundesregierung immer noch offene Aspekte und/oder ausstehende Ergebnisse hinsichtlich der Analyse und Bewertung der Robustheit des Dammbauwerks zwischen dem Rheinseitenkanal und dem daran angrenzenden, niedriger gelegenen Kraftwerksgelände des grenznahen französischen Atomkraftwerks (AKW) Fessenheim (vgl. hierzu im online zugänglichen “Updated National Action Plan” der französischen Atomaufsichtsbehörde …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/robustheit-dammbauwerk-fessenheim/

Kleine Anfrage im Bundestag: Grenznahes Atomkraftwerk Fessenheim

Antwort auf Kleine Anfrage

… Aus Sicht der Fragesteller ist der Weiterbetrieb von Fessenheim unverantwortlich. Sowohl zwei Gutachten im Auftrag des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg als auch ein von der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in dieser Legislaturperiode in Auftrag gegebenes Gutachten identifizierten gravierende Defizite der Anlage. Aus dem anstehenden Weiterbetrieb des Alt-AKW …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/grenznahes-atomkraftwerk-fessenheim/

Gastbeitrag: Der Betreiber spielt französisches Roulette mit einem schrottreifen Atomkraftwerk

Der Freitag

Wie fänden Sie es, wenn Ihr Nachbar russisches Roulette spielt und Sie dabei einbezieht, ohne Sie zu fragen? Nennen wir es französisches Roulette, denn darum geht es! Frankreichs ältestes Atomkraftwerk steht direkt an der Grenze zu Deutschland. Der am Wochenende von der französischen Regierung verkündete Abschaltbeschluss für Fessenheim leistet in Wirklichkeit vor allem …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/gastbeitrag-der-betreiber-spielt-franzoesisches-roulette-mit-einem-schrottreifen-atomkraftwerk/

AKW Fessenheim: Abschaltung muss beschlossen werden

Pressemitteilung

Anlässlich der Entscheidung des französischen Betreibers EdF, die Stilllegung des AKW Fessenheim noch nicht zu beschließen erklärt Sylvia Kotting-Uhl, Sprecherin für Atompolitik der grünen Bundestagsfraktion:

Dass der Verwaltungsrat die Stilllegung nicht beschlossen hat, ist ein Affront. Offensichtlich ist die französische Atomlobby mächtiger als die Regierung selbst. Wenn die Regierung sich politisch nicht …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/akw-fessenheim-abschaltung-muss-beschlossen-werden/

Fachgespräch zum Umgang mit grenznahen AKW

Fachgespräch am 10. März 2017 in Berlin

Grenzwertiges Risiko oder wie kommen wir zu einem Europa ohne Schrottreaktoren?

Am 25. März 2017 wird der Vertrag zur Gründung der Europäischen Atomgemeinschaft (EURATOM), dessen Ziel unverändert „die Voraussetzungen für die Entwicklung einer mächtigen Kernenergie zu schaffen“ ist, 60 Jahre alt. Die Privilegierung der Atomkraft …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/fachgespraech-zum-umgang-mit-grenznahen-akw/

Load more