Tag: Gorleben

Veränderungssperre Gorleben – Nun liegt es in den Händen des Bundesrats

Der Konsens in der Endlagersuchkommission wurde in der Sitzung am 18. Mai 2015 erstmals auf die Probe gestellt. Grund war die erneute Debatte um die Verlängerung der Veränderungssperre Gorleben….

Weiterlesen Bericht zur Kommissionssitzung am 18.5.2015

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/veraenderungssperre-gorleben-nun-liegt-es-in-den-haenden-des-bundesrats/

Veränderungssperre Gorleben: Der Mythos der “weißen Landkarte”

Die Debatte um die Verlängerung der Veränderungssperre Gorleben in der Endlagersuchkommission bleibt kontrovers…

Weiterlesen Bundestagsfraktion

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/veraenderungssperre-gorleben-der-mythos-der-weissen-landkarte/

Gorleben: Sonderstellung weitestmöglich reduzieren

Pressemitteilung

Zur unmittelbar bevorstehenden Entscheidung des Bundesumweltministeriums über einen neuen Hauptbetriebsplan für das Bergwerk Gorleben erklärt Sylvia Kotting-Uhl, Sprecherin für Atompolitik:

Umweltministerin Hendricks muss für eine weitestmögliche Reduzierung des Ungleichgewichts sorgen, das zwischen Gorleben und allen anderen potenziellen Standorten besteht. Es ist für das Verfahren der Endlagersuche notwendig, dass sie die sich bietende Chance nutzt …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/gorleben-sonderstellung-weitestmoeglich-reduzieren/

Bundesumweltministerium schließt Castortransporte nach Gorleben aus

epd

Keiner der noch ausstehenden Castor-Transporte aus Wiederaufarbeitungsanlagen im Ausland wird nach Angaben des Bundesumweltministeriums ins Zwischenlager Gorleben fahren….

Weiterlesen epd

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/bundesumweltministerium-schliesst-castortransporte-nach-gorleben-aus/

Fragen zu Behältern mit verglasten radioaktiven Abfällen aus La Hague und zu Entwicklungen bezüglich Verkaufsabsichten der Urenco-Gruppe

Antworten auf meine Fragen für die 13. Sitzung des Deutschen Bundestages am Mittwoch, dem 12. Februar 2014

Die Antwort des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit auf und die Antwort des Ministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWI) lesen Sie im
Auszug Plenarprotokoll 18/13-954-955

Frage Nr. 15

Welche standortunabhängigen Prüfungen werden konkret und …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/fragen-zu-behaelter-mit-verglasten-radioaktiven-abfaellen-aus-la-hague-und-zu-entwicklungen-bezueglich-verkaufsabsichten-der-urenco-gruppe/

Kleine Anfrage im Bundestag: Gerichtsverfahren im Atomkraftbereich

Kleine Anfrage

In Deutschland sind im Atomkraftbereich aktuell mehrere Gerichtsverfahren anhängig, beispielsweise die Verfassungsklagen der Energiekonzerne RWE, E.on und Vattenfall gegen die 13. Atomgesetz-Novelle aus dem Jahr 2011, die beklagte Genehmigung für das Brennelemente-Zwischenlager Brunsbüttel, die Klage des Bundes gegen den Entzug des Rahmenbetriebsplans für das Bergwerk Gorleben durch das Land Niedersachsen, die Klage der …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/gerichtsverfahren-im-atomkraftbereich/

Das Erbe der Atomenergie: Altmaier hält sich Gorleben offen

Tagesspiegel
Das Umweltministerium klagt gegen die Entscheidung Niedersachsens, den Plan für die Erkundung aus dem Jahr 1983 aufzuheben.
Weiterlesen im Tagesspiegel

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/das-erbe-der-atomenergie-altmaier-haelt-sich-gorleben-offen/

Erkundungs-Stopp vor Gericht

Weser Kurier

Das Bundesamt für Strahlenschutz hat Klage gegen die Aufhebung des Rahmenbetriebsplans zur Erkundung des Salzstocks Gorleben eingereicht. Das niedersächsische Bergbauamt hatte den 2010 zugelassenen Plan vor vier Wochen auf Weisung des niedersächsischen Umweltministeriums aufgehoben.

Weiterlesen Weser-Kurier

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/erkundungs-stopp-vor-gericht/

Die Millionen-Jahre-Kommission

Frankfurter Rundschau

Analyse Gorleben: Von Joachim Wille

Am Montag beginnt die neue Suche nach einem Endlager für Atommüll. Umweltschützer sollten sich nicht verweigern, die Atomendlager-Kommission zu besetzen. Denn die Gegenseite ist weit weniger zimperlich….

Weiterlesen Frankfurter Rundschau

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/die-millionen-jahre-kommission/

Gorleben – eine Geschichte von Lug, Trug und Täuschung

Nach dreijähriger Arbeit, der Sichtung von 2.800 Aktenordnern und der Vernehmung Dutzender Zeugen und Sachverständiger ist nun der Parlamentarische Untersuchungsausschuss Gorleben beendet. Die Fragen des Untersuchungsauftrags sind beantwortet: Politische Beeinflussung, Lug und Trug haben die Geschichte Gorlebens geprägt. Die gesamte Geschichte haben wir in unserem Grünen Reader zusammengefasst.

zum Reader…

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/gorleben-eine-geschichte-von-lug-trug-und-taeuschung/

Load more