Tag: Gutachten

Gefälligkeitsgutachten zu Gorleben und Fracking?

NDR

Eigentlich soll sie die Bundesregierung unabhängig beraten: die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) in Hannover. Kaum ein kontroverses Thema im geologischen Bereich, zu dem die BGR nicht – teils umstrittene – Studien erstellt hätte: Gorleben, Fracking, Klimawandel….

Weiterlesen NDR

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/gefaelligkeitsgutachten-zu-gorleben-und-fracking/

Risiko-AKW Cattenom sofort stilllegen!

Gutachten mit alarmierenden Ergebnissen

Das französische AKW Cattenom mit vier Reaktoren ist eines der gefährlichsten Atomkraftwerke an den Grenzen zu Deutschland. AnwohnerInnen, Atomkraft-Kritiker und wir Grüne fordern schon lange: Abschalten! Der Betreiber EDF spielt die Probleme seit jeher herunter und arbeitet momentan sogar am Langzeitbetrieb von Cattenom.

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/risiko-akw-cattenom-sofort-stilllegen/

Interview Baden TV zu Fessenheim-Gutachten

Interview von Baden-TV mit Sylvia Kotting-Uhl
 
 
 
 
 
 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/interview-baden-tv-zu-fessenheim-gutachten/

Fessenheim: Gutachten sieht große Sicherheitsmängel

Badische Zeitung

Das AKW Fessenheim muss sofort abgeschaltet werden: Diese Forderung vertreten die Grünen in Bund und Land schon lange. Nun liegt ein neues Gutachten auf dem Tisch…

Weiterlesen Badische Zeitung

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/fessenheim-gutachten-sieht-grosse-sicherheitsmaengel/

Atommüll: Nachhaftungsgesetz im Bundestag diskutiert

wendland-net

Der Bundestag beschäftigte sich am Montag erstmalig mit dem Gesetzesenwurf zu Haftungsfragen für die Rückbau- und Entsorgungskosten im Atombereich.

Die Expertenanhörung, so Kotting-Uhl, habe auch deutlich gemacht, dass “der im Kern sinnvolle und notwendige Gesetzentwurf” Lücken habe, die kurzfristig ausgebessert werden können und müssen.“

weiterlesen bei wendland-net

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/atommuell-nachhaftungsgesetz-im-bundestag-diskutiert/

Gutachten: Konzerne können Atomausstieg selbst finanzieren

Die Welt

Gabriel veröffentlicht Stresstest-Ergebnis

Der Atomausstieg kostet die Stromkonzerne Milliarden – ein von der Bundesregierung in Auftrag gegebenes Gutachten bescheinigt den vier großen Energiekonzernen in Deutschland nun, dass ihre finanziellen Rücklagen dafür ausreichen…Die Grünen ziehen aus dem Gutachten jedoch ein anderes Fazit:…

weiterlesen in Die Welt

taz

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/gutachten-konzerne-koennen-atomausstieg-selbst-finanzieren/

Grüne Positionen: Wer den Müll macht, muss zahlen

Gutachter empfehlen die Einrichtung eines öffentlich-rechtlichen Fonds

Die Bundesregierung muss rasch handeln, damit die großen Stromkonzerne sich ihrer Verantwortung für die Rückbaufinanzierung der AKWs und der Atommüllentsorgung nicht entziehen können. Eine von der grünen Bundestagsfraktion beauftragte Analyse kommt zu dem Ergebnis, dass die öffentliche Hand möglichst rasch und umfassend davor geschützt werden …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/wer-den-muell-macht-muss-zahlen/

Gundremmingen: Gutachten zweifelt an Erdbebensicherheit von AKW

Spiegel Online

Ein bisher unveröffentlichtes Gutachten legt nahe: Deutschlands leistungsstärkstes Atomkraftwerk im bayerischen Gundremmingen hat möglicherweise Probleme mit der Erdbebensicherheit.

weiterlesen auf Spiegel Online

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/gundremmingen-gutachten-zweifelt-an-erdbebensicherheit-von-akw/

Gutachten zu Problemen und Anforderungen beim Rückbau von Atomkraftwerken

Die Stilllegung und der Rückbau der acht 2011 abgeschalteten Atomkraftwerke bringen verschiedene Herausforderungen mit sich. Zunehmend zeigen sich Probleme und es wird rechtlicher wie behördlicher Handlungsbedarf deutlich. Aus diesem Grund gab ich ein Gutachten zum AKW-Rückbau in Auftrag, das ich zusammen mit dem Gutachter Wolfgang Neumann am 4. Dezember in Berlin vorstellte. Meine zentralen Anliegen …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/gutachten-zu-problemen-und-anforderungen-beim-rueckbau-von-atomkraftwerken/

Gutachten: Mögliche Schwachstellen im Primärkreislauf des tschechischen Atomkraftwerkes Temelin 1

Gutachterliche Kurzstellungnahme von Dipl. Ing. Dieter Majer im Auftrag der Bundestagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Im Jahr 2000 wurde Greenpeace von einem Zeugen darüber informiert, dass im Atomkraftwerk Temelin im Rahmen der Errichtung von Block 1 eine der sicherheitstechnisch bedeutsamsten Schweißnähte direkt am Reaktordruckbehälter wegen eines verdreht angeschweißten Rohres wieder aufgetrennt und …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/gutachten-moegliche-schwachstellen-im-primaerkreislauf-des-tschechischen-atomkraftwerkes-temelin-1/

Load more